Intelligente Vernetzung der Energiemärkte – 3M Smart Grid

{0 Comments}

Jetzt teilen auf:

3m-smart-grid3M fördert den weiteren Ausbau der Smart Grids und unterstützt im verstärkten Maße den Einsatz erneuerbarer Energien mit einem intelligenten Zusammenspiel von Erfassung, Analyse, Steuerung, Speicherung und Transport von Strom.

Das Unternehmen 3M unterstützt schon seit vielen Jahren mit einer großen Bandbreite von Innovationen Unternehmen und Privathaushalte, wenn es um konstant wachsende Anforderungen des Marktes geht. Die 3M Deutschland GmbH mit Sitz in Neuss kann auf über 100 Jahre bahnbrechende Erfindungen, Patente und Lösungen zurückblicken. Das Unternehmen ist mit über 45 Basistechnologien mit 8.000 Forschern, 25.000 Patenten sowie 50.000 Produkten weltweit vertreten. Auch im Bereich der Energiewende präsentiert sich 3M als zukunftsweisendes Unternehmen. Ein Beispiel stellt das bewährte Smart Grid Verfahren dar. Hierzu gehören beispielsweise die wichtigen Komponenten und Systeme für die Daten-, Energie- und Kommunikationstechnik aus dem Geschäftsbereich Electro & Communication sowie auch die innovativen Produkte aus der Abteilung Renewable Energy.

Der Bereich Stromerzeugung

3M koordiniert einen gesunden Mix vieler innovativer Technologien für die Stromerzeugung vom Großkraftwerk bis zur hauseigenen Solaranlage. Durch den Ausstieg aus der Atomenergie stehen heute nachfolgende Energieversorgungen zur Auswahl:

  • Gas- und Kohlekraftwerke,
  • Wasserkraftwerke,
  • Wind- und Solarparks,
  • Blockheizkraftwerke,
  • Biomasseanlagen und
  • kleine Solaranlagen.

Für diese Anlagen liefert 3M ausgeklügelte Sensortechniken für die Erfassung des Netzstatus sowie weitere Produkte für einen sicheren Betrieb, insbesondere von Wind- und Solaranlagen.

Die Stromübertragung und Verteilung

Durch die Nutzung erneuerbarer Energien ist es erforderlich geworden, das veraltete Stromnetz in Deutschland zu erneuern. Um den Anteil erneuerbarer Energien möglichst effizient transportieren zu können, müssen geeignete Leitungssysteme entwickelt werden. 3M hat sich darauf spezialisiert, intelligente Stromzähler für die Ermittlung von kundenspezifischen Lastprofilen sowie moderne Steuer- und Regeltechnologien zu entwickeln, um das Zusammenspiel von Erzeugern und Verbrauchern so effizient wie möglich halten zu können.

Die Stromspeicherung gehört ebenfalls zum Smart Grid

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine effiziente Nutzung von Wind- und Solarstrom ist die Speicherung in geeigneten Stromspeichern. Das Smart Grid muss im Zusammenspiel mit einer Informations- und Kommunikationstechnologien, kurz IKT, für ein ideale Vernetzung der Systeme sorgen und sicherstellen, dass überschüssiger Strom sinnvoll gespeichert werden kann. Hierdurch wird die Elektromobilität ebenfalls erhöht. 3M entwickelt hierzu auch spezielle Batteriespeichersysteme, die nahezu verlustfrei arbeiten.

Informations- und Kommunikationstechnologien

Moderne Kommunikationstechnologien sorgen dafür, dass die hohen Anforderungen moderner Stromnetze in allen Bereichen berücksichtigt werden können. 3M  entwickelt hierzu sinnvolle Konzepte und schnelle Installationen, um ein modernes Netzwerk aufbauen zu können. Diesen Bereich übernimmt beispielsweise die 3M Telecommunications mit ihrem Network Operation Center. Bedarfsgerechte LWL-Verbindungen und Kupferlösungen sorgen für eine funktionierende Infrastruktur und neue Netzwerke.

>>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<<

Smart Home als wichtiger Bestandteil des Smart Grid

Unter Smart Home wird ein intelligentes Wohnen verstanden bei dem eine zentrale Steuerung und eine Vernetzung des gesamten Haushalts den Energieverbrauch senken kann. Dieses System kontrolliert beispielsweise über eine zentrale Steuereinheit, ob Türen und Fenster verschlossen sind, Licht und Raumklima reguliert werden müssen und wie die erneuerbaren Energien eingespeist werden können. Durch den modularen Aufbau können die Smart Home Systeme den jeweiligen Bedürfnissen individuell angepasst werden. Sie gehören zu den Kerntechnologien von 3M. Selbst einfache Sonnenschutzfolien von 3M tragen zur Steigerung der Energieeffizienz bei. Smart Home ist der Ausgangspunkt für eine so genannte CO2-freie Stadt, eine Smart City.

e-mobility als Baustein von Smart Grid

Der Fortschritt von Elektroautos ist nicht aufzuhalten. Um diese Fahrzeuge effizient im Straßenverkehr einsetzen zu können, müssen entsprechende Ladesäulen zum Aufladen der Batterie mit regenerativen Energien ausgebaut werden. Auch 3M ist aktiv an der Entwicklung und dem Fortschritt von Elektroautos beteiligt. Neben Solarpanels für Carports mit Ladesäulen entwickelt das Unternehmen auch effiziente Batteriespeicherlösungen. Hierdurch werden Akkus und Batterien wesentlich verbessert und eine wesentlich höhere Zyklenzahl erreicht. Selbst leitfähige Klebstoffe von 3M kommen beim Bau von Elektrofahrzeugen zum Einsatz.

Bildquelle: © Willi Doerr / pixelio – www.pixelio.de

Mehr aktuelle Meldungen zu:


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein
Jetzt teilen auf:

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Kommentare

Your email address will not be published.

Blogverzeichnis ÖKO-Top100.de - Solarbatterie, Solar-Akku, Solar-Inselanlage, Solar-Batterie Besuche die Solarenergie Topliste ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche eMobilServer - Das Webverzeichnis der Ökobranche Solarserver.de, das Internetportal zum Thema SOLAR Photovoltaik-Topliste Blogtotal