Start Energiewende Luftverschmutzung

Luftverschmutzung

feinstaubbelastung-dieselskandal-feinstaubmessgeraetIn der gesamten Diskussion um die Energie- und Mobilitätswende geht es primär darum, unsere Umwelt sauberer zu halten und zu schützen, diese für nachfolgende Generationen zu erhalten und die Lebensqualität zu steigern. Die kurzfristigen Effekte der Energie- und Mobilitätswende zielen in erster Linie darauf, die Luftqualität zu verbessern, beispielsweise durch die Reduzierung von CO2-Emissionen oder Schadstoffen aus Verbrennungsmotoren. Die Verbesserung der Luftqualität, insbesondere die Reduzierung von Feinstaubbelastungen und Stickoxiden, ist also eins der Ziele der Energie- und Mobilitätswende.

Vor dem Hintergrund des aktuellen Diesel-Skandals oder der drohenden Fahrverbote haben wir In diesem Bereich unsere Artikel zu aktuellen Entwicklungen bei der Luftverschmutzung zusammengefasst. Insbesondere geht es um die Belastung der Luft mit Feinstaub und Stickoxiden, aber auch um Feinstaubmessgeräte und drohende Fahrverbote in Deutschland.

Bildquelle: Pixabay

feinstaub-gesundheitsrisiko

Feinstaub stiehlt der Weltbevölkerung ein Jahr Lebenszeit

Die Luftverschmutzung mit Feinstaub senkt die Lebenserwartung im Schnitt um ein Jahr. Das haben Wissenschaftler der Universität von Texas errechnet, indem sie eine Studie...
dampfer-binnenschiffer-emissionen

Berlin: Dampfer sind für 33% der Feinstaub- und Stickoxid-Emissionen verantwortlich

Berlin hat ein großes Problem mit Stickoxiden und Feinstaub. Um Fahrverbote zu vermeiden, testet die Hauptstadt seit April Tempo 30 auf Hauptstraßen. Das soll...
gefahren-feinstaubvideo

Welche Gefahren gehen von Feinstaub aus?

Dieselfahrzeuge belasten die Luft mit Stickoxiden, doch eigentlich gilt Feinstaub als viel gefährlicher. Besonders Ultrafeinstaub, der von modernen Benzinern mit Direkteinspritzung ausgestoßen wird, kann...
fassaden-stickoxide-feinstaub

Mit grünen Fassaden gegen Feinstaub und Stickoxide

Beim Kampf gegen schlechte Luft in Städten gibt es einen neuen Ansatz: Begrünte Fassaden. Wissenschaftler der Universität zu Köln und dem Forschungszentrum Jülich konnten...
stickoxid-messen

Wie wird die Stickoxid-Belastung gemessen?

Die Luft ist in vielen deutschen Städten zu stark mit Stickoxiden belastet. Weil die geltenden Grenzwerte immer wieder überschritten werden, verklagt die EU-Kommission nun...
feinstaub-stickoxide-dieselloks

Feinstaub und Stickoxide aus Dieselloks

Bei der ganzen Diskussion um Feinstaub und Stickoxide wurde ein großer Verursacher von Luftverschmutzung bisher kaum beachtet: Die Bahn, ein Verkehrsmittel, das eigentlich als...
daten-feinstaub-stickstoffdioxid

Karten und Daten zur Feinstaub- und Stickstoffdioxid-Belastung

Woher erfahre ich, ob die Luft heute gut oder schlecht ist? Woher bekomme ich aktuelle Daten für meine Stadt? Die Antworten gibt es im...
feinstaub-gefaehrlich

Ist Feinstaub wirklich gefährlich?

Feinstaub und Stickoxide sind gefährlich – oder? Ein Lungenexperte hält die Hysterie um Autoabgase für übertrieben und kritisiert aktuelle Studien zu ihren Gesundheitsgefahren. Er...
feinstaub-schuetzen

Wie kann ich mich vor Feinstaub schützen?

Feinstaub schädigt die Gesundheit und kann zu ernsthaften Atemwegserkrankungen, Krebs und Diabetes führen. Wir atmen die feinen Partikel nicht nur dann ein, wenn wir...
diesel-krise-messung-luftqualitaet

Diesel-Krise: Wird bei der Messung der Luftqualität getrickst?

Deutsche Städte müssen etwas gegen Abgase in der Atemluft tun, sonst drohen ihnen Strafzahlungen von der EU. Als letztes Mittel bleiben ihnen Diesel-Fahrverbote. Doch...
ultrafeinstaub-flugzeuge

Wie gefährlich ist Ultrafeinstaub aus Flugzeugen?

Für Ultrafeinstaub in der Luft gibt es keine Grenzwerte, deshalb werden die Partikel nicht systematisch gemessen und erfasst. Dabei spricht einiges dafür, dass gerade...
feinstaub-app-stuttgart

Neue Feinstaub-App für Stuttgart

In Stuttgart sind die Feinstaubwerte immer wieder zu hoch. Die Stadt löst deshalb regelmäßig Feinstaubalarm aus und fordert dazu auf, das Auto stehen zu...
diesel-skandal-fahrverbote

Diesel-Skandal: Drohen europaweite Fahrverbote?

Die EU-Kommission plant offenbar, mehrere EU-Länder wegen Nichteinhaltung der Grenzwerte für Luftschadstoffe zu verklagen. Zu den zehn Mitgliedsländern, die die Grenzwerte für Stickoxide und...
gefahren-feinstaub-haushalt

Gefährdung durch Feinstaub im Haushalt

Beim Thema Feinstaub denken wir zuerst an Straßenverkehr, Kraftwerke und Industrie. Und tatsächlich liegt der Fokus bei der Schadstoffbekämpfung genau auf diesen Quellen. Was...