feinstaubmessung

DLR-Messfahrzeug kann ultrafeine Partikel in der Luft messen

Feinstaub ist gefährlich, und Experten warnen besonders vor ultrafeinen Partikeln. Diese sind besonders gesundheitsschädlich, werden von vielen Messstationen aber gar nicht erfasst. Ein neues...
luftqualitaet-corona-asien

Luftqualität: Corona-Effekt eindeutig nachgewiesen

Corona sorgt für saubere Luft: Diesen Effekt haben Wissenschaftler des Earth Observation Center (EOC) jetzt eindeutig nachgewiesen. Demnach gelangten seit Anfang März in der...
smog-berlin

Luftfilter für Städte: Pilotprojekt mit „CityTrees“ in Berlin gestartet

In Berlin reinigen künftig Biotech-Bäume die Luft: Die großen holzverkleideten Quader nennen sich „CityTree“ und sollen bis zu 80 Prozent des Feinstaubs aus der...
luftqualitaet-china-corona

Die Luftqualität in China verschlechtert sich wieder: Ende der Corona Krise?

Während die Corona-Krise Europa fest im Griff hat, gibt es in China erste Anzeichen dafür, dass das Land zur Normalität zurückkehrt. Ausgerechnet die schlechter...
smog-feinstaub-corona

Smog und Feinstaub begünstigen die Corona-Verbreitung

Begünstigt die Luftverschmutzung die Verbreitung des Corona-Virus? Eine wissenschaftliche Untersuchung aus Italien legt nahe, dass Feinstaub als Träger der Viren wirkt, die sich so...
teibhausgase

Neue Höchstwerte bei Treibhausgasen

Die Menge der klimaschädlichen Treibhausgase CO2 und Methan nimmt weiter zu und hat neue Rekordwerte erreicht. Die Werte waren 2018 so hoch wie zuletzt...
luftverschmutzung-europa

Luftverschmutzung in Europa: Mehr als 400.000 Todesfälle pro Jahr

In Europa sterben Hunderttausende Menschen früh, weil die Atemluft mit Feinstaub und anderen Schadstoffen belastet ist. Die Luftqualität hat sich zwar in den letzten...
massentierhaltung-landwirtschaft-feinstaub

Ist Massentierhaltung in der Landwirtschaft der Hauptverursacher von Feinstaub?

Die Landwirtschaft ist ein bisher wenig bekannter Verursacher von Feinstaub, denn meist ist bei diesem Thema vom Straßenverkehr die Rede. Eine Studie des Max-Planck-Instituts...
kiel-luftschadstoffe-filtern

Kiel will Luftschadstoffe vor der Messung aus der Luft filtern

Die Stadt Kiel geht einen kreativen Weg, um Dieselfahrverbote zu umgehen. Am Theodor-Heuss-Ring, wo die Belastung mit Stickoxiden besonders hoch ist, stellt das Umweltschutzamt...
fahrverbote-benzin-fahrzeuge

SPD-Politiker fordert Fahrverbote für Benzin-Fahrzeuge

Bei der aktuellen Debatte um Dieselfahrverbote kommt das Thema Feinstaub zu kurz. Der SPD-Politiker Karl Lauterbach fordert jetzt auch Fahrverbote für Benzinfahrzeuge. Wegen ihrer...
stickoxide-gefaehrlich

Stickoxide: Wie gefährlich sind sie wirklich?

Weil Stickoxide die Gesundheit schädigen, sind bereits die ersten Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in Kraft. Doch es ist gar nicht sicher, ob uns das wirklich...
diesel-krise-messung-luftqualitaet

Behördenfehler: Diesel-Fahrverbote dürfte es gar nicht geben

Müssen Autofahrer Dieselfahrverbote einfach hinnehmen und im schlimmsten Fall ein Auto verschrotten, das gerade mal ein paar Jahre alt ist? Ein Mess-Experte hat sich...
grenzwerte-stickoxide

Welche Grenzwerte gelten denn nun für Stickoxide?

Die Gerichtsentscheidung für Diesel-Fahrverbote in Berlin sorgt für hitzige Diskussionen. Gegner weisen dabei oft darauf hin, dass der Grenzwert für Stickoxide am Arbeitsplatz 950...
feinstaub-bluthochdruck

Feinstaub kann bei Kindern zu Bluthochdruck führen

Feinstaub kann zu Bluthochdruck führen, das zeigen Studien seit Jahren. Eine erhöhte Feinstaubbelastung, wie sie in vielen Großstädten häufig auftritt, ist sowohl kurz- als...

feinstaubbelastung-dieselskandal-feinstaubmessgeraetIn der gesamten Diskussion um die Energie- und Mobilitätswende geht es primär darum, unsere Umwelt sauberer zu halten und zu schützen, diese für nachfolgende Generationen zu erhalten und die Lebensqualität zu steigern. Die kurzfristigen Effekte der Energie- und Mobilitätswende zielen in erster Linie darauf, die Luftqualität zu verbessern, beispielsweise durch die Reduzierung von CO2-Emissionen oder Schadstoffen aus Verbrennungsmotoren. Die Verbesserung der Luftqualität, insbesondere die Reduzierung von Feinstaubbelastungen und Stickoxiden, ist also eins der Ziele der Energie- und Mobilitätswende.

Vor dem Hintergrund des aktuellen Diesel-Skandals oder der drohenden Fahrverbote haben wir In diesem Bereich unsere Artikel zu aktuellen Entwicklungen bei der Luftverschmutzung zusammengefasst. Insbesondere geht es um die Belastung der Luft mit Feinstaub und Stickoxiden, aber auch um Feinstaubmessgeräte und drohende Fahrverbote in Deutschland.

Bildquelle: Pixabay