Tesla und SolarCity Zusammenschluss genehmigt

0

tesla-solarcity-zusammenschluss-genehmigtGrünes Licht für Tesla: Die Aktionäre des Elektroautoherstellers haben der Übernahme von SolarCity mit großer Mehrheit zugestimmt. 85 Prozent der Tesla-Anteileigner sprachen sich in einer Abstimmung für den Erwerb des Solarunternehmens aus. Die Aktionäre von SolarCity haben dem Geschäft bereits zugestimmt, so dass die Transaktion in den nächsten Tagen abgeschlossen werden könne, teilte Tesla mit.

Mit der Übernahme ist der Weg frei für Elon Musks Pläne, ein Komplettpaket aus Solaranlage, Stromspeicher und Elektroauto zu verkaufen. Der 2,6 Milliarden Dollar schwere Deal war im Vorfeld umstritten gewesen, da der Tesla-CEO der größte Aktionär des Solarinstallateurs ist und das Unternehmen von seinem Cousin geführt wird. Zudem befindet sich SolarCity derzeit in wirtschaftlichen Schwierigkeiten.

Mitte 2017 startet die Massenproduktion der Solarziegel

„Mit dem Erwerb von SolarCity entsteht das weltweit einzige Unternehmen für ganzheitliche Lösungen im Bereich erneuerbarer Energien, von Erzeugung über Speicherung bis hin zum Transportmittel“, teilte Tesla mit. Das kürzlich vorgestellte Solardach und die neue Powerwall 2 würden Energieproduktion und –speicherung grundlegend verändern. In einer Frage-Antwort-Runde nach der erfolgreichen Abstimmung kündigte Elon Musk den Start der Massenproduktion des Solardachs für nächsten Sommer an. Gewohnt vollmundig versprach er, das Produkt werde nicht mehr bzw. weniger als ein normales Dach kosten. „Der Strom ist nur ein Bonus“, so Musk.

Teslas Deal mit Panasonic ist damit ebenfalls gesichert

Tesla verspricht sich von dem Zusammenschluss bereits im ersten Jahr Einsparungen in Höhe von 150 Millionen Dollar. Diese würden durch eine höhere Vertriebs- und Marketingeffizienz sowie niedrigere Betriebs-und Herstellungskosten erzielt, heißt es. Auch der vor kurzem angekündigten Zusammenarbeit mit Panasonic im Bereich Solarzellen steht nun nichts mehr im Wege. Ab Mitte 2017 soll Panasonic in Buffalo die Zellen für die neuen Solarziegel herstellen.

>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<

Quelle / Weiterlesen:
Tesla-SolarCity Merger ‘Overwhelmingly Approved’ – gtm
Bildquelle: Wikipedia – By Heisenberg MediaFlickr: Elon Musk – The Summit 2013, CC BY 2.0

Mehr aktuelle Meldungen zu:


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

TEILEN
Vorheriger ArtikelKaufen Sie keinen Stromspeicher…
Nächster ArtikelBatteriegroßspeicher: RES eröffnet erste Speicheranlage in UK
Stephan Hiller
Stephan Hiller ist erfahrener Betriebswirt (Studium an der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin und in Cambridge, UK) mit umfangreicher Geschäftsführungs- und Start-Up Erfahrung. Er hat sich erfolgreich darauf spezialisiert, den Finanzbereich und das Controlling junger Unternehmen operativ zu betreuen und Start-Ups strategisch sowie in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Finanzen zu beraten. Er verfügt über umfassende kaufmännische Erfahrungen, die er durch mehrjährige Berufstätigkeit für internationale Unternehmen im In- und Ausland aufgebaut hat. Hierunter waren u.a. Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau, aus der Automobilindustrie, Solarmodulhersteller und Projektentwickler aus dem Bereich erneuerbare Energien. Weiterhin hat er mehrere Unternehmensgründungen im Bereich erneuerbare Energien initiiert und erfolgreich mit aufgebaut. Stephan hat zusammen mit Ajaz Shah energyload.eu im Oktober 2013 gegründet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here