Jaguar plant einen Elektro-SUV

2

jaguar-elektrofahrzeug-suvDie britische Edelmarke Jaguar entwickelt einen Elektro-SUV – und könnte damit das Prestige von Elektro-Fahrzeugen deutlich steigern. Wie automobilemag.com unter Berufung auf verschiedene Quellen berichtet, plane das Unternehmen für 2018 die Markteinführung des Fahrzeuges mit dem vorläufigen Namen E-Pace. Noch sei allerdings nicht sicher, ob das neue Modell unter der Marke Jaguar oder als Landrover auf den Markt kommen soll.

Für einen Geländewagen haben sich die Briten wohl vor allem deshalb entschieden, um genug Platz für die Batterietechnik zu haben. Das neue Modell soll über Allradantrieb und eine schlanke, niedrige Silhouette verfügen, was sich günstig auf die Aerodynamik auswirken würde. Mit dem neuen Fahrzeug würde Jaguar mit Teslas Model X konkurrieren.

Der Wagen solle möglicherweise von Magna Steyr in Graz produziert werden. Mindestens 20.000 Fahrzeuge müsse Jaguar pro Jahr verkaufen, damit sich das Projekt rechnet.

Mittlerweile haben sich diese Gerüchte bestätigt, dass Jaguar ein Elektrofahrzeug baut und in die Rennserie Formel E einsteigt.

>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<

Quelle: E-Jaguar: Fährt 007 bald Elektroauto? – WiWo Green
Bildquelle: © mh.grafik / pixelio – www.pixelio.de

Mehr aktuelle Meldungen zu:


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

TEILEN
Vorheriger ArtikelPrivilegien nutzen: Nummernschilder für Elektroautos – bis 31.12.2015 kostenlos
Nächster ArtikelItalien: Missbrauch von Subventionen für erneuerbare Energien
Ajaz Shah

Ajaz Shah ist seit 2010 im Bereich der erneuerbaren Energien in der Projektfinanzierung und dem Projekmanagement für verschiedene Unternehmen tätig. Er arbeitete an Solar- und Windprojekten mit einer Gesamtkapazität von mehr als 50 MW in Deutschland, Spanien, Italien, Großbritannien, Tschechien und Frankreich mit. Daneben ist er freiberuflich im Online Marketing tätig. Ajaz hat zusammen mit Stephan Hiller energyload.eu im Oktober 2013 initiiert.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here