BMW i5: Sieht so das nächste Elektroauto der BMW i-Serie aus?

{1 Comment}

Jetzt teilen auf:

bmw-i5-elektroautoÜber das nächste Modell der BMW i-Serie wurde schon viel spekuliert. Das inoffiziell unter dem Namen BMW i5 gehandelte Elektroauto iNext soll 2021 auf den Markt kommen. Nachdem zuerst eine sportliche Limousine erwartet worden war, war danach die Rede von einem elektrischen SUV. Nun sind in Japan Patente aufgetaucht, die Entwürfe des BMW i5 zeigen sollen.

Der Illustrator Shoeb Kalania hat den neuen BMW i5 auf dieser Basis gezeichnet. Herausgekommen ist eine viertürige Limousine mit Fließheck, die vorn dem BMW i8 ähnelt und unverkennbar der i-Reihe entstammt. Die Rückseite erinnert an den BMW i3. Der Wagen könnte von der Größe her etwa dem 3er BMW entsprechen und so massentauglicher werden als der eher kleine BMW i3 und der Sportwagen BMW i8. Ob es sich bei den Bildern wirklich um Entwürfe für den BMW i5 handelt, ist allerdings nicht klar. Auch über einen möglichen BMW i4 wird seit Bekanntwerden der Bilder diskutiert.

Innenleben des BMW i5: Erste Einblicke von der CES

Wie das Innenleben des neuen Modells aussehen könnte, das hat BMW auf der gerade in Las Vegas zu Ende gegangenen Elektronikmesse CES gezeigt. Die Studie BMW i Inside Future wird als Vorbote für das neue Modell gehandelt. BMW stellte auf der CES das virtuelle Bedienkonzept HoloActive Touch auf, das über Fingergesten bedient wird. Die Anzeige schwebt dabei frei als Projektion oberhalb der Mittelkonsole. Eine Kamera erkennt, wenn sich der Finger Richtung Projektion bewegt, nach erteiltem Befehl sendet eine Ultraschallquelle eine haptische Rückmeldung. Abhängig vom Fahrmodus stehen verschiedene Funktionen zur Verfügung, beim automatisierten Fahren gibt es entsprechend mehr Komfort-, Infotainment- und Kommunikationsangebote.

Das Thema Komfort und Unterhaltung wird künftig eine weit stärkere Rolle spielen als bisher, wenn Fahrzeuge mehr und mehr autonom fahren können. Für die BMW i Inside Future-Studie bedeutet das unter anderem, dass Fahrer und Beifahrer unabhängig voneinander Musik hören oder Filme schauen können. Möglich macht es der BMW Sound Curtain im Bereich der Kopfstützen, bei dem Audiosignale im Bereich nur vom dort sitzenden Insassen gehört werden können. Im Fond lässt sich ein Widescreen aus dem Dachhimmel ausklappen.

BMW hatte letztes Jahr eine Strategieänderung bekannt gegeben, bei der verstärkt auf Elektromobilität gesetzt wird. Als erste neue E-Modelle wurden für die nächsten Jahre elektrische Versionen des Mini und des BMW X3 angekündigt.


>>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<<


Quellen / Weiterlesen:
BMW auf der CES 2017 – Auto Bild
BMW i5 rendering based on patent leaks – Indian Auto Blog
BMW auf der Consumer Electronics Show (CES) 2017 in Las Vegas – BMW
BMW iNext: Neues i5-Modell soll Tesla-Killer werden; 3er, 5er und 7er werden reine Stromer – t3n
Bilderquelle: © BMW Group

Mehr aktuelle Meldungen zu:


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein
Jetzt teilen auf:

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

1 Comment…

 Share your views
  1. Freuen wir uns über jedes neue eAuto auf dem Markt!

    Die Räder sehen etwas komisch aus 😆

    Noch schöner wäre es ja, wenn den Ankündigungen eine richtige Produktion folgen und nicht ein weiterer „Tesla-Fighter“ mangels Erfolg eingestampft würde 🙄

Kommentare

Your email address will not be published.

Blogverzeichnis ÖKO-Top100.de - Solarbatterie, Solar-Akku, Solar-Inselanlage, Solar-Batterie Besuche die Solarenergie Topliste ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche eMobilServer - Das Webverzeichnis der Ökobranche Solarserver.de, das Internetportal zum Thema SOLAR Photovoltaik-Topliste Blogtotal