Tesla Gigafactory: Satellitenbilder zeigen den Baufortschritt (Videos)

0

tesla-gigafactory-aktueller-statusDie Tesla Gigafactory im US-Bundesstaat Nevada soll 2018 fertiggestellt werden und neuste Aufnahmen zeigen den beeindruckenden Baufortschritt. Die Batterieproduktion wurde bereits aufgenommen und die Tesla Gigafactory soll den Akkumarkt revolutionieren. Wenn die Gigafactory 2018 voll im Betrieb ist, sollen in dieser mehr Akkus produzieren als alle anderen Hersteller aktuell zusammen. Auch Elektromotoren und Getriebekomponenten werden bereits dort gefertigt.

Baufortschritt der Tesla Gigafactory – Satellitenbilder Juni 2016 bis Juli 2017

Nachfolgend Satellitenbilder von Planet Labs, die den Ausbau des größten Fabrikgebäudes der Welt über ein Jahr hinweg illustrieren, zeigen den beeindruckenden Baufortschritt der Tesla Gigafactory.

Planet entwickelt, baut und betreibt die weltweit größte Konstellation von 190 Erdbeobachtungssatelliten. Hierdurch wird ein weltweit einzigartigen Datensatz gesammelt, der globale Veränderungen sichtbar macht. Planet bereitet diese Daten auf und stellt diese Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen zur Verfügung.

Tesla Gigafactory: Aktueller Status August 2017

Nachfolgendes Video zeigt einen Drohnenflug über die Tesla Gigafactory aus dem August 2017. Aus diesen Aufnahmen ist der Baufortschritt aus der Nähe erkennbar.


>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<

Mehr aktuelle Meldungen zu:


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

TEILEN
Vorheriger ArtikelWarum kommt die Elektromobilät nicht in der Schweiz an?
Nächster ArtikelDie dezentrale Energiewende kann die Stromkosten halbieren!
Ajaz Shah
Ajaz Shah ist seit 2010 im Bereich der erneuerbaren Energien in der Projektfinanzierung und dem Projekmanagement für verschiedene Unternehmen tätig. Er arbeitete an Solar- und Windprojekten mit einer Gesamtkapazität von mehr als 50 MW in Deutschland, Spanien, Italien, Großbritannien, Tschechien und Frankreich mit. Daneben ist er freiberuflich im Online Marketing tätig. Ajaz hat zusammen mit Stephan Hiller energyload.eu im Oktober 2013 initiiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here