Aquion: Die essbare Batterie aus Salzwasser (Videos)

{0 Comments}

Jetzt teilen auf:

aquion-salzwasser-akku-batterieBei der Entwicklung von Energiespeichern sind meist Chemikalien im Spiel. Der Elektrolyt, also die Flüssigkeit, in dem die Ionen zwischen Kathode und Anode hin und her wandern, besteht normalerweise aus giftigen oder ätzenden Substanzen. Das amerikanische Start-Up Aquion Energy hat eine Alternative entwickelt. Einen Energiespeicher, dessen Elektrolyt aus Salzwasser besteht. Diese Salzwasser Stromspeicher ist weder giftig noch brennbar und darüber hinaus sehr robust und langlebig. Sie ist vor allem für stationäre Anwendungen geeignet.

Die Kathode der umweltfreundlichen Batterie besteht aus Lithium-Mangan-Oxid, die Anode aus einem Aktivkohlegemisch. Einfaches Baumwollvlies dient als Separator, und als Elektrolyt verwendet Aquion in Wasser gelöstes Natriumsulfat, das man theoretisch auch trinken könnte. Die chemische Reaktion läuft ebenfalls etwas anders ab als bei Lithium-Ionen-Batterien. In diesen wird die Ladung zwischen Kathode und Anode von Lithium-Ionen transportiert, während in der Salzwasserbatterie sowohl Lithium- als auch Natrium-Ionen und bei bestimmten Ladezuständen auch Wasserstoff-Protonen den Ladungstransport übernehmen. Diese patentierte, poly-ionische Methode wird von Aquion als Aqueous Hybrid Ion (AHI)-Technologie bezeichnet.

Nachfolgendes Video zeigt die Herstellung von Aquion:

Der Aquion-CEO isst sein Produkt sogar

Wie sauber und umweltunschädlich die Batterie ist, hat Aquion-CEO Scott Pearson einst bei einem Treffen mit potentiellen Investoren überzeugend bewiesen. Bei der Vorstellung der Batterie anhand eines alten Prototypen brach ein Stück von diesem ab, welches sich der CEO zum Erstaunen der Anwesenden unbekümmert in den Mund steckte und aß. Auch wenn normalerweise niemand auf die Idee kommen würde, eine Batterie zu essen, unterstreicht diese Anekdote, wie sicher, ungiftig und umweltfreundlich das Produkt ist. Normalerweise ist Batterierecycling sehr aufwendig und bei der Entsorgung landen jede Menge Schwermetalle im Müll.

Effizienz von Salzwasser Stromspeicher ist geringer als bei Lithium-Ionen-Batterien

Die Salzwasserbatterie ist zwar weit weniger effizient als konventionelle Lithium-Ionen-Batterien, Aquion gibt die volumetrische Energiedichte mit 12 bis 24 Wattstunden pro Liter an. Zum Vergleich: Herkömmliche Lithium-Ionen-Batterien kommen auf 500 Wattstunden pro Liter. Deshalb ist die Salzwasserbatterie hauptsächlich für stationäre Anwendungen geeignet, wo das Akkuvolumen nicht entscheidend ist. Die ersten Aquion-Batterien werden bereits an Orten eingesetzt, die sich größtenteils selbst versorgen müssen, beispielsweise auf Inseln in der Karibik. Ein unschlagbarer Vorteil des Systems ist, dass die verwendeten Materialien in großer Menge vorhanden und damit sehr günstig sind. Hinzu kommt, dass die Batterie Temperaturschwankungen gegenüber unempfindlich ist und auch die Entladetiefe nicht beachtet werden muss. Während konventionelle Akkus bei einer Entladung von 100 Prozent irreversibel geschädigt werden können, ist dies bei der Salzwasserbatterie kein Problem. Sie können damit ihre gesamte Kapazität ausnutzen.

Die Aquion-Speicher gibt es in verschiedenen Größen für Privathaushalte, Unternehmen und Versorgungsbetriebe. Die Kosten für die Batterie sollen bis Ende 2019 nach und nach bis auf 100 bis 200 US-Dollar sinken.

Nachfolgendes Video stellt die Produkte von Aquion vor:

> Energyload Newsletter abonnieren: 50% Rabatt auf das E-Book "Die smarte Batterie" <

Quellen / Weiterlesen:
Saltwater Battery | Safe Sustainable Batteries | Aquion Energy
Neuer Energiespeicher: Der Salzwasser-Akku | elektroniknet.de
Aquion’s Battery-Eating CEO Gives Investors a Charge | The Wall Street Journal
Bildquelle: © Aquion Energy

Mehr aktuelle Meldungen zu:


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein
Jetzt teilen auf:

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Kommentare

Your email address will not be published.

Blogverzeichnis ÖKO-Top100.de - Solarbatterie, Solar-Akku, Solar-Inselanlage, Solar-Batterie Besuche die Solarenergie Topliste ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche eMobilServer - Das Webverzeichnis der Ökobranche Solarserver.de, das Internetportal zum Thema SOLAR Photovoltaik-Topliste Blogtotal