Sono Motors geht mit dem Sion auf Probefahrt-Tour

0

sion-elektrofahrzeugSono Motors hat mit dem Sion ein Low-Budget-Elektroauto vorgestellt, das nur 16.000 Euro kosten soll. Mit 250 Kilometern Reichweite ist das Solarauto für allem für Familien und City-Pendler geeignet. Über Solarzellen erzeugt der Sion zusätzlich Strom für bis zu 30 Kilometer Extra-Reichweite pro Tag. Die Serienproduktion soll 2019 beginnen, Probe fahren kann man ihn aber schon jetzt.

Das Sono-Team ist noch bis Ende Oktober mit dem Sion unterwegs

In noch insgesamt 10 Städten haben Unterstützer, Journalisten und Interessenten noch bis Ende Oktober die Möglichkeit, den Sion kennenzulernen. Anmelden kann man sich dafür über die Website von Sono Motors. Neben zwei Prototypen wird auch das Team hinter Sono bei den Terminen Rede und Antwort stehen und die Testfahrer nach ihren Eindrücken befragen. Die Ergebnisse sollen dann in die weitere Entwicklung des Sion mit einfließen. Das Sono-Team wünscht sich nach Abschluss der Tour 5.000 Vorbestellungen für den Sion, damit die Serienproduktion bei einem Auftragsfertiger wie geplant 2019 beginnen kann. Aktuell sind 1.500 Bestellungen eingegangen. Seit dem 20. August läuft außerdem eine neue Crowdinvesting-Kampagne über die Plattform seedr.

Als Besonderheit bietet der Sion neben den Solarzellen in der Karosserie auch bidirektionales Laden, so dass er auch als mobiler Stromspeicher genutzt werden kann und andere Elektrofahrzeuge oder Haushaltsgeräte unterwegs versorgen kann. Auch der Luftfilter ist interessant: Über ins Armaturenbrett integriertes Moos wird Feinstaub gefiltert und die Luftfeuchtigkeit im Sion reguliert.

Der angepeilte Preis von 16.000 Euro versteht sich ohne die 35 kWh-Batterie, diese soll gekauft oder gemietet werden können. Die Preise dafür wurden noch nicht bekannt gegeben. Der Kaufpreis soll jedoch „unter 4.000 Euro“ liegen.

Und das sind die kommenden Termine für die SION-Probefahrten:

  • Düsseldorf – So. 03.09 – Di. 05.09
  • Stuttgart – Mi. 08.09 – Di. 12.09
  • Frankfurt – Fr. 15.09 – So. 17.09
  • Brüssel – Mi. 20.09 – Sa. 23.09
  • Paris – Di. 26.09 – Do. 28.09
  • Amsterdam – So. 01.10. – Mi. 04.10
  • Hamburg – Sa. 07.10 – Mo. 09.10
  • Berlin – Mi. 11.10 – So. 15.10
  • Wien – Mi. 18.10 – Sa. 21.10
  • Zürich – Di. 24.10 – Fr. 27.10

Hier können Sie eine Probefahrt mit dem Sion von Sono Motors buchen >>>

>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<


Quellen / Weiterlesen:
Deutsches Solar-Elektroauto geht auf Probefahrt-Tour | stromschnell.de
Und er fährt – Sono Motors lässt den SION testen | Munich Startup
Unterwegs im Low-Budget-Elektroauto | auto motor und sport
Münchner Elektroauto-Startup Sono Motors startet Crowdinvesting-Kampagne | ecomento.de
SONO MOTORS | SEEDRS
Bilderquelle: © Sono Motors GmbH

Mehr aktuelle Meldungen zu:


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

TEILEN
Vorheriger ArtikelTesla Solardach: Preis, Technik und Verkaufsstart
Nächster ArtikelRevolutionieren Zink-Luft Batterien die Speicherung von Strom?
Stephan Hiller

Stephan Hiller ist erfahrener Betriebswirt (Studium an der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin und in Cambridge, UK) mit umfangreicher Geschäftsführungs- und Start-Up Erfahrung. Er hat sich erfolgreich darauf spezialisiert, den Finanzbereich und das Controlling junger Unternehmen operativ zu betreuen und Start-Ups strategisch sowie in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Finanzen zu beraten. Er verfügt über umfassende kaufmännische Erfahrungen, die er durch mehrjährige Berufstätigkeit für internationale Unternehmen im In- und Ausland aufgebaut hat. Hierunter waren u.a. Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau, aus der Automobilindustrie, Solarmodulhersteller und Projektentwickler aus dem Bereich erneuerbare Energien. Weiterhin hat er mehrere Unternehmensgründungen im Bereich erneuerbare Energien initiiert und erfolgreich mit aufgebaut. Stephan hat zusammen mit Ajaz Shah energyload.eu im Oktober 2013 gegründet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here