Tesla Autopilot Test (Video)

2

Autopilot Model S Vor wenigen Stunden hat Tesla für die Software des Model S ein Firmware-Update veröffentlicht, dass die ersten Autopilot-Funktionen aktiviert. Auf dem Youtube-Kanal Jalopnik wurde eine erstes Video veröffentlicht, in dem man sich ein Bild machen kann. Das Auto hält eigenständig die Spur, hält Abstand zum Vordermann und wechselt sogar die Spur. Es ist sicherlich ein interessantes Gefühl, als Zuschauer vor dem Lenkrad zu sitzen. Unten sehen Sie das Video.

Deine Meinung zum Autopiloten? Wird der Straßenverkehr mit computergesteuerten Autos sicher oder machen wir uns damit zum Angriffsziel von Hackern? Dass die Atopilot-Technik noch nicht ausgreift ist, zeigt dieses Video „Tesla-Autopilot versuchte mich zu töten„.

>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<

Diskutieren Sie mit uns in den Kommentaren!

Mehr aktuelle Meldungen zu:


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

TEILEN
Vorheriger ArtikelFlächendeckend Wasserstoff tanken ab 2023
Nächster Artikel„Solar-Teppich“ auf Autobahn in Frankreich verspricht Marktreife
Ajaz Shah
Ajaz Shah ist seit 2010 im Bereich der erneuerbaren Energien in der Projektfinanzierung und dem Projekmanagement für verschiedene Unternehmen tätig. Er arbeitete an Solar- und Windprojekten mit einer Gesamtkapazität von mehr als 50 MW in Deutschland, Spanien, Italien, Großbritannien, Tschechien und Frankreich mit. Daneben ist er freiberuflich im Online Marketing tätig. Ajaz hat zusammen mit Stephan Hiller energyload.eu im Oktober 2013 initiiert.

2 KOMMENTARE

  1. Den Zusammenhang zwischen arbeitslosen Fahrern und „bedingungslosem Grundeinkommen“ verstehe ich nicht ganz, glaube ich…

  2. Natürlich machen wir uns damit €. Auch würden mich Erpressermeldungen wie „“ Zahle 100(000) Euro oder du wirst sterben!!““ in Zukunft nicht überraschen. Vor allem in den ersten Jahren nach der Einführung. Dennoch bin ich für die Einführung. Autopilot hat kein EGO oder Stressempfinden. Das sorgt bei allen anderen für ein entspannteres fahren und wird somit die Unfälle deutlich reduzieren. Der nächste Vorteil ist, das mit der Einführung auch die Arbeitsplätze für „Fahrer“ reduziert werden. Das wiederrum ein sehr großer Vorteil für die Einführung eines „bedingungslosen Grundeinkommens“ sein wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here