Veranstaltungshinweis: Blockchain-Tag für die Energiewelt am 27.01.2017

1

blockchain-tag-energieweltAm 27.01.2017 findet in Berlin der Blockchain-Tag für die Energiewelt 2017 statt. Die Konferenz wird von der Solarpraxis Neue Energiewelt veranstaltet und zusammen mit Gastgeber Vattenfall ausgerichtet. Energyload unterstützt die Veranstaltung als Medienpartner und wird von der Konferenz berichten.

Darum geht es beim Blockchain-Tag:

Erneuerbare Energien dezentralisieren die Energieversorgung in Deutschland. Durch die Digitalisierung verlagert sich die Kontrolle und Macht durch neue Technologien von zentralen Autoritäten mehr und mehr hin zu dezentralen Akteuren. Dabei geht es auch immer wieder um das Thema Blockchain und das Potential dieser Technologie, Geschäftsprozesse und -modelle in der Energiewirtschaft radikal zu verändern. Ist das der Anfang einer wirklichen Neuordnung der Energiewelt?

Der Blockchain-Tag für die Energiewelt soll einen Überblick über die spannendsten Entwicklungen, konkrete Umsetzungen sowie einen Ausblick auf die nächsten Jahre und mögliche Umwälzungen geben. Im Mittelpunkt steht dabei auch aktives Ausprobieren von Bitcoin und anderen Kryptowährungen sowie Einblicke in die Verwendung der offenen Blockchain.

Das sind einige der behandelten Themen:

  • Wie verändert sich die Energiewirtschaft durch das Internet der Dinge und dezentrale Energieversorgung?
  • Was ist Blockchain und wer sind die Player?
  • Selbstausführende Verträge (Smart Contracts) in der dezentralen Energiewirtschaft.
  • Ist die Idee von Blockchain, Bitcoins & Co verrückt, kriminell oder der Beginn einer neuen Finanzordnung?
  • Wie kann Blockchain den Stromhandel und die Marktmodelle verändern?
  • Was spiegeln die Medien zu Blockchain?
  • Blockchain in der Praxis (Praxisbericht eines Energieprojektes auf der Blockchain).
  • Der Toaster bestellt seinen Strom selbst und rechnet den Verbrauch ab  – wie real ist das und wann kommt es?
  • Dezentral vs. Zentral – Blockchain und die Strombörse.
  • Studie: Blockchain – Chance für Energieverbraucher.
  • Enerchain: Blockchain-basierter lokaler Energiemarkt im Ortsnetz.
  • Sicherheitsfragen in der Blockchain – Erfahrungen aus der Bankenwelt.

Der Blockchain-Tag für die Energiewelt 2017 findet am 27.01.2017 von 9-18 Uhr bei Vattenfall in Berlin-Mitte statt.

>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<

Adresse:

Vattenfall Europe Innovation GmbH
Chausseestraße 23
10115 Berlin

Weitere Infos >>>

Bildquelle: Wikipedia – By Festus (Template: Hetzner Online AG) [CC BY-SA 3.0]

Mehr aktuelle Meldungen zu:


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

TEILEN
Vorheriger ArtikelApple Co-Gründer Steve Wozniak fährt künftig Chevrolet Bolt
Nächster ArtikelKooperation: Caterva und Vattenfall vermarkten Batterie-Großspeicher
Ajaz Shah
Ajaz Shah ist seit 2010 im Bereich der erneuerbaren Energien in der Projektfinanzierung und dem Projekmanagement für verschiedene Unternehmen tätig. Er arbeitete an Solar- und Windprojekten mit einer Gesamtkapazität von mehr als 50 MW in Deutschland, Spanien, Italien, Großbritannien, Tschechien und Frankreich mit. Daneben ist er freiberuflich im Online Marketing tätig. Ajaz hat zusammen mit Stephan Hiller energyload.eu im Oktober 2013 initiiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here