Author: Mike Liebegott

Smart City Wien: So will Wien zur „intelligenten Stadt“ werden

{0 Comments}

smart-city-wien

Smart City Wien: Auch die österreichische Hauptstadt rüstet sich für die Zukunft und will für ihre Bewohner langfristig eine gute Lebensqualität, eine optimale Versorgung und Infrastruktur bei geringem Ressourcenverbrauch bereitstellen. In der „Rahmenstrategie 2050“ hat die Stadt deshalb verschiedene Handlungsfelder und konkrete Ziele für die nächsten Jahrzehnte festgelegt.

Weiterlesen...

Diese smarte Straßenlaterne kann viel mehr als Elektroautos aufladen

{1 Comment}

ladesstation-elektroauto-eluminocity

Infineon entwickelt gemeinsam mit eluminocity eine smarte Straßenlaterne. Der Technologiekonzern und das Cleantech-Startup setzen dabei auf eine Lösung, die vielfältige Funktionen vereint: Elektrotankstelle, Mobilfunkstation, Messung der Luftqualität und Parkplatzradar. Ladestation, Bereitstellung von Umweltdaten und Mobilfunkstation mit Cloudanbindung An der Laterne mit LED-Beleuchtung lassen sich Elektroautos laden, sie soll so zur schnelleren Verbreitung der Elektromobilität beitragen. […]

Weiterlesen...

Photovoltaik im Lärmschutz – das ungehobene Potential

{1 Comment}

solar-laermschutzwaende

Unsere Gesellschaft wird immer mobiler, Mobilität erzeugt Verkehr, der erzeugt Lärm und Lärm macht krank. Deshalb werden in Industrieländern immer mehr und immer höhere Lärmschutzwände an Straßen, Schienenwegen und Flugplätzen errichtet und zunehmend auch in Schwellenländern. Die Augen können wir schließen, die Ohren nicht, deshalb ist Lärmschutz Pflicht. Optisch ist eine Schallschutzwand immer ein harter Eingriff […]

Weiterlesen...

Smart Home von Google: Das leistet Nest

{0 Comments}

smart-home-google-nest

Ab Mitte Februar werden die ersten Google Nest-Produkte in Deutschland erhältlich sein. Das seit 2014 zu Google gehörende Unternehmen Nest Labs bietet verschiedene Smart Home Geräte an. Das intelligente Thermostat, mit dem Nest Labs bekannt wurde, soll erst etwas später erhältlich sein. Bisher waren Nest-Produkte nur in Belgien, Frankreich, Großbritannien, Irland, den Niederlanden, Kanada und den […]

Weiterlesen...

Smart City Köln – Welche Projekte gibt es?

{1 Comment}

smart-city-koeln

Köln rüstet sich für die Zukunft und setzt mit dem Projekt SmartCity Cologne auf Nachhaltigkeit. Unternehmen, Privatleute, Verbände und Behörden erproben im Rahmen des Projektes Technologien und Dienstleistungen für nachhaltiges Leben in der Smart City Köln. Das Motto lautet: Zusammen die Energiewende umsetzen. Themenschwerpunkte sind dabei die Förderung und der Einsatz erneuerbarer Energien, smarte Technologien […]

Weiterlesen...

BatteryCloud: Tausch- und Handelsplattform für Strom

{2 Comments}

batterycloud-handelsplattform-strom

Die Energiewende erfordert neue Konzepte bei der Stromversorgung. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie das Stromnetz umgebaut werden muss, um trotz schwankender Einspeisung von Wind- und Sonnenenergie stabil zu bleiben. Dabei spielen der Smart Grid und kleine, dezentrale Stromversorger eine große Rolle. Das von Martin Ruff von der Schweizer Solarmotion GmbH gegründete Unternehmen BatteryCloud […]

Weiterlesen...

„Smarte“ Solarfenster produzieren Strom und lassen sich per Knopfdruck abblenden

{0 Comments}

solarfenster

Solarenster, die eigenständig Solarstrom erzeugen und damit Haushaltsgeräte versorgen? Wissenschaftler der Universität Maryland haben ein solches „intelligentes“ Solarfenster entwickelt. Dieses wird nicht nur auf Knopfdruck dunkel und lichtundurchlässig, sondern kann auch Solarstrom speichern und diesen anderen Geräten zur Verfügung stellen. Solarfenster sollen helfen, die CO2-Bilanz von Haushalten zu verbessern, indem sie bei der Wärmeregulierung helfen […]

Weiterlesen...

Solarstrom mit dem Nachbarn handeln: In Bangladesch gibt es den ersten P2P-Stromhandel  

{0 Comments}

bangladesch-p2p-stromhandel-solarstrom

In Bangladesch haben zwölf Millionen Haushalte keinen Zugang zum Stromnetz. Sie sind darauf angewiesen, für ihre Stromversorgung Kerosin zu verbrennen. Gleichzeitig sind vier Millionen Haushalte in dem südasiatischen Staat bereits mit einer Solaranlage ausgerüstet. Jetzt wird dort versuchsweise Solarstrom nach dem Peer-to-Peer-Prinzip über einen Nanogrid ausgetauscht.

Weiterlesen...

Startup Totem Power kombiniert Stromspeicher, Solar und Mobilfunkmasten

{0 Comments}

totem-power-stromspeicher-solar-mobilfunk

Das Startup Totem Power hat eine Idee für die Smart City der Zukunft. Das Unternehmen hat eine stylische Solar-Straßenlaterne mit Stromspeicher und Stromtankstelle für Elektroautos entwickelt. Gleichzeitig dient „Totem“ als Mobilfunkmast. Die Einheiten bündeln so verschiedene Dienstleistungen und sehen gleichzeitig schick aus – ihr futuristisches Design soll an eine Palme erinnern.

Weiterlesen...
Blogverzeichnis ÖKO-Top100.de - Solarbatterie, Solar-Akku, Solar-Inselanlage, Solar-Batterie Besuche die Solarenergie Topliste ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche eMobilServer - Das Webverzeichnis der Ökobranche Solarserver.de, das Internetportal zum Thema SOLAR Photovoltaik-Topliste Blogtotal