Stromspeicher – Online-Rechner für die Amortisationszeit

1
linkedin

stromspeicher-online-rechnerEin neuer Wirtschaftlichkeits-Rechner hilft die Amortisierungszeit bei Stromspeichern zu berechnen:

Zu den schwierigen Themen gehört immer die Berechnung der Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen mit Stromspeicherlösungen. Nun hat die Deutsche Energieversorgung GmbH, die gleichzeitig Stromspeicherlösungen der Marke SENEC.IES herstellt, einen praktischen Online-Rechner zur Verfügung gestellt. Damit lässt sich auf einfache Weise die Wirtschaftlichkeit eines Stromspeichers zusammen mit einer neuen PV-Anlage berechnen. Mithilfe dieses Wirtschaftlichkeitsrechners wird Interessenten aufgezeigt, wann sich die Installation eines Solarstromspeichers für sie lohnt.

Finanzierungskosten, Strompreissteigerungen und Wartungskosten werden berücksichtigt

Der Online-Rechner der Deutsche Energieversorgung GmbH berücksichtigt alle relevanten Daten. Hierzu gehören die individuellen Finanzierungskosten, zukünftige Strompreissteigerungen, aber auch die laufenden Kosten für Reparaturen und Wartung von PV-Anlagen und Stromspeicher. Mathias Hammer erklärt als Geschäftsführer der Deutsche Energieversorgung GmbH, dass eine PV-Anlage mit Stromspeicher, die über das Solarbatterie-Förderprogramm der KfW vollständig kreditfinanziert ist, sogar ab dem ersten Jahr Überschüsse erzielen kann. Dies würde auch eindrucksvoll verdeutlichen, wie wirtschaftlich die eigenen Stromspeicher SENEC.IES seien.

SENEC.Home-G2Welche Daten ermittelt der Wirtschaftlichkeitsrechner für Stromspeicher?

In einer übersichtlichen Tabelle werden alle relevanten Daten den Nutzer dargestellt. Dabei zeigt der neue Wirtschaftlichkeits-Onlinerechner für Stromspeicher die zu erwartende Einspeisevergütung, vermiedene Stromkosten, Einsparungen durch kostenlosen Strom SENEC.ZERO, Einsparungen durch SENEC.VARIO 14 und die Heizungsstromeinsparung SENEC.ZERO HEAT über einen Zeitraum von 30 Jahren. Hieraus ergeben sich die möglichen Einnahmen.

Anschließend werden die Ausgaben ermittelt, die sich zusammensetzen aus der EEG-Umlage auf Eigenverbrauch, die jedoch auf null reduziert ist, Wartungskosten sowie Finanzierungs- und Ersatzkosten für Wechselrichter und Akku.

Unter Berücksichtigung eines investierten Eigenkapitals ergeben sich hieraus der Überschuss pro Jahr und der kumulierte Überschuss. Insoweit lassen sich über 30 Jahre hinweg der voraussichtliche Autarkiegrad, das Jahr der Amortisierung und der zu erwartende Gesamtgewinn ablesen. Mathias Hammer macht deutlich, dass bisher kein Online-Rechner in der Lage war, die Komplexität einer PV-Anlage mit Stromspeicher in dieser Form so kundenfreundlich aufzubereiten.

Im Ergebnis zeigt der Rechner, dass die Stromspeicher der Marke SENEC.IES sich in Kombination mit dem innovativen Energiekonzept Econamic Grid zum Teil bereits nach zehn Jahren amortisieren. Bisher wurde schon in mehreren unabhängigen Studien und Produktvergleichen die hohe Wirtschaftlichkeit der SENEC.IES Stromspeicher bestätigt.

Fachinstallateure, die diesen Online-Stromspeicher-Rechner nutzen möchten, können diesen nach einer Freischaltung durch die Deutsche Energieversorgung GmbH unter http://www.speicher-rechnen.de/ abrufen.

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

stromspeicher-online-amortisationszeit verfügbarUm was handelt es sich bei dem SENEC.IES Stromspeicher?

Der Solarstromspeicher der SENEC.IES wird unter der Bezeichnung SENEC.Home G2 vertrieben. Die intelligente Akkutechnik bietet einen Tiefentladeschutz mit einem Lademanagement, welches eine hohe Zyklenfestigkeit aufweist. Über den Stand-by-Schutz sorgen Sicherheitsladungen dafür, dass Kapazitätsverluste erst nach drei Tagen eintreten und keine Verluste in den kalten Wintermonaten verzeichnet werden. Die Zellen sind dank Long-life-Design mit einer Speziallegierung und Panzerplatten für eine hohe Zyklenzahl ausgelegt. Gezielte Ladeimpulse sorgen für eine Selbstreinigung des Akkus. Dank Retrofit Ability ist der Speicher vom PV-Wechselrichter unabhängig und kann jederzeit in ein bestehendes System nachgerüstet werden. Unter der Bezeichnung Grid Boost versteht man die kurzzeitige Stromentnahme aus dem öffentlichen Stromnetz, falls es zu spontanen Verbrauchsspitzen kommen sollte. Die SENEC.Home G2 ist für den vollautomatischen Betrieb konzipiert. Nach der Inbetriebnahme wird automatisch der Ladestrom tariert, so dass kein Bedienaufwand mehr notwendig ist.

Bildquelle: © Deutsche Energieversorgung GmbH – http://www.senec-ies.com/presse

TEILEN
linkedin

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

Stephan Hiller
Stephan Hiller ist Betriebswirt (Studium an der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin und in Cambridge, UK) mit umfangreicher Geschäftsführungs- und Start-Up Erfahrung. Er hat sich erfolgreich darauf spezialisiert, den Finanzbereich und das Controlling junger Unternehmen operativ zu betreuen und Start-Ups strategisch sowie in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Finanzen zu beraten. Er verfügt über umfassende kaufmännische Erfahrungen, die er durch mehrjährige Berufstätigkeit für internationale Unternehmen im In- und Ausland aufgebaut hat. Hierunter waren u.a. Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau, aus der Automobilindustrie, Solarmodulhersteller und Projektentwickler aus dem Bereich erneuerbare Energien. Weiterhin hat er mehrere Unternehmensgründungen im Bereich erneuerbare Energien initiiert und erfolgreich mit aufgebaut. Stephan hat zusammen mit Ajaz Shah energyload.eu im Oktober 2013 gegründet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here