linkedin

Die Schweizer Firma Ecovolta baut in Schwyz eine vollautomatisierte Lithium-Ionen-Batteriekonfektionierung auf. Mit einer Kapazität von 200 MWh pro Jahr soll die Fertigung zu den größten ihrer Art in Europa gehören. Start ist im September 2018.

Hochstromfähige Batterien in verschiedenen Leistungsklassen

ecovolta-elektromobilitaetEcovolta ist die neu gegründete Division der Ecocoach AG, einem Schweizer Anbieter für integrierte Smart Home– und Energielösungen, der auch Batteriespeicher und E-Mobility einbindet. Ecovolta stellt hochstromfähige Batteriesysteme her, die keine aktive Kühlung benötigen.

Das Bauprinzip der Ecovolta-Akkus ist trotz der Automatisierung flexibel. Es ermöglicht eckige und runde Formen und Spannungsebenen von 12-600 Volt mit Kapazitäten zwischen 10 Wattstunden (Wh) und mehreren 100 Kilowattstunden. Die Energiedichte der Akkupacks erreicht 480 Wh pro Liter. Mit dem Ecovolta-Batteriemanagementsystem lassen sie sich ohne Kühlung mit 8C entladen und mit 2C laden. Schon jetzt werden die Akkus in der Elektromobilität und in der Landwirtschaft eingesetzt.

Forschung- und Entwicklungsbereich mit Testlabor

ecovolta-stromspeicherEcovolta wird in Schwyz auch einen Forschungs- und Entwicklungsbereich für Batterieanwendungen errichten, die die Entwicklungskompetenz verschiedener Firmen aus der Schweiz und Italien verbindet. Der Fokus liegt dabei auf der Elektromobilität. Geplant sind ein Testlabor und ein Motorenprüfstand.

Ecovolta testet die Systeme direkt neben der Batterieproduktion und baut komplette Antriebs-Prototypen inklusive Leistungselektronik. Im Testlabor werden die Zyklenzahlen von Speichern, ihre Alterungsprozesse sowie die Folgen von Kurzschlüssen und mechanischen Schäden geprüft und dokumentiert. Für besonders sicherheitskritische Versuche steht außerdem ein Testbunker zur Verfügung.

Auf dem Motorenprüfstand können reale Drehmomente, Lastkurven und Stromspitzen ermittelt werden, so Ecovolta. So wird das komplette System aus Batterie, Batteriemanagement, Inverter, Motor und Lademanagement getestet und auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt. Die ganze Anlage inklusive Produktion entsteht auf 7.500 m² Fläche.

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<


Quellen / Weitelesen:
ecovolta, unsere neu gegründete Division errichtet Li-Ionen Batteriefertigung mit 200 MWh Kapazität | ecocoach
Schweizer ecovolta errichtet Li-Ionen Batteriefertigung mit 200 MWh Kapazität | Presseportal
Ecovolta plant Batteriemontage mit 200 MWh Kapazität | electrive.net
Bildquelle oben: © Bermartec
Bilderquelle mitte und unten: © ecovolta
TEILEN
linkedin

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here