linkedin

Nach Harley-Davidson hat der nächste große Motorradhersteller ein Elektromotorrad angekündigt. Ducati-Chef Claudio Domenicali hat vor kurzem bestätigt, dass man an einem Motorrad mit E-Antrieb arbeitet. Bisher gibt es von der italienischen Marke nur ein Designkonzept für ein elektrisches Motorrad.

Serienstart erst 2021 oder doch schon früher?

„Die Zukunft ist elektrisch“, sagte der Ducati-Chef im Rahmen Motostudent-Veranstaltung an der Universität Bologna in Spanien. Ducati sei nicht mehr weit von der Serienproduktion eines E-Motorrades entfernt. Schon vor ein paar Jahren hatte Ducati angedeutet, dass man künftig elektrische Modelle anbieten will: Im Jahr 2017 sprach Edouard Lotthé, der Geschäftsführer von Ducati Westeuropa, neben einem geplanten Elektroroller auch von einem Elektro-Motorrad. Er stellte damals einen Serienstart im Jahr 2021 in Aussicht. Ob es bei diesem Termin bleibt oder ob die elektrische Ducati schon früher auf den Markt kommt, ist nicht klar. Die neue Ankündigung lässt aber hoffen, dass der Serienstart früher kommt.

Designkonzept Ducati Zero

Eine Vorstellung davon, wie die Elektro-Ducati aussehen könnte, liefert das Konzeptfahrzeug Ducati Zero, das das Unternehmen 2016 zusammen mit der Mailänder Polytechnischen Hochschule für Gestaltung konzipiert hat. Dass Ducati-Chef Domenicali sich für elektrische Antriebe begeistern kann, zeigt seine Testfahrt mit einer umgebauten Ducati Hypermotard, die mit einem Zero FX Elektroantrieb ausgestattet wurde. Ducati hat auch bereits E-Bikes im Angebot.

Elektromotorräder kommen aus der Nische heraus

Auch andere große Hersteller wagen sich allmählich an Elektromotorräder heran, die langsam aus der Nische herauskommen. Harley-Davidson hat in den USA sein erstes elektrisches Modell Livewire vorgestellt, das ab 30.000 US-Dollar zu haben sein wird. Der Vorverkauf hat schon begonnen. Zahlreiche Start-ups arbeiten ebenfalls an elektrischen Motorrädern. Einige Hersteller bieten bereits serienreife Modelle an, so der italienische Hersteller Energica oder Zero Motorcycles aus den USA.

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

Quellen / Weiterlesen


Ducati bringt bald Elektro-Motorrad auf den Markt | futurezone
Ducati CEO confirms ‘The future is electric’, says electric Ducati is coming | electrek
Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch | golem.de
Bildquelle: © Ducati Motor Holding spa

TEILEN
linkedin

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

Ajaz Shah
Ajaz Shah ist seit 2010 im Bereich der erneuerbaren Energien in der Projektfinanzierung und dem Projekmanagement für verschiedene Unternehmen tätig. Er arbeitete an Solar- und Windprojekten mit einer Gesamtkapazität von mehr als 50 MW in Deutschland, Spanien, Italien, Großbritannien, Tschechien und Frankreich mit. Daneben ist er freiberuflich im Online Marketing tätig. Ajaz hat zusammen mit Stephan Hiller energyload.eu im Oktober 2013 initiiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here