linkedin

Der Oldenburger Energieversorger EWE hat seine Tochtergesellschaft E3/DC verkauft. Der Speicherhersteller wurde zum Jahresbeginn zu einem nicht genannten Preis vom saarländischen Elektrotechnik-Anbieter Hager Group übernommen. Der Verkauf sei eine strategische Entscheidung, teilte EWE mit. Für die Hager Group bedeutet die Übernahme eine stimmige Ergänzung und Abrundung ihres Portfolios.

Bereinigung des Portfolios

EWE hatte mit E3/DC seit 2010 Heimspeicher entwickelt und verkauft, der selbst erzeugten Strom zwischenspeichert. E3/DC bietet neben dem Stromspeicher auch Wechselrichter, Wallboxen und andere Komponenten an. Der Verkauf sei für EWE eine Bereinigung des Portfolios, man wolle aus der Herstellung aussteigen und sich mehr auf die Rolle als Dienstleister konzentrieren, hieß es. Man werde jedoch weiter mit E3/DC zusammenarbeiten und die Stromspeichersysteme im EWE-Gebiet vermarkten. „Für unsere aktuellen und zukünftigen Privat- und Geschäftskunden ist die Übernahme durch die Hager Group eine absolute Auszeichnung und Anerkennung“, freute sich Andreas Piepenbrink, Geschäftsführer und Mitgründer der E3/DC GmbH.

E3/DC will unter der neuen Muttergesellschaft weiter wachsen

Unter der Hager Group erhofft sich der Speicherhersteller nun bessere Entwicklungsmöglichkeiten, auch im Ausland. Hager entwickelt Technikzentralen, Ladesäulen für Elektrofahrzeuge sowie Steuerungssoftware für Energiemanagement- und Speichersysteme und hat Kunden in über 130 Ländern sowie eine eigene Produktion in 25 Ländern. Zu den Leistungen gehört außerdem die Energieverteilung, die Leitungsführung und Sicherheitstechnik und die intelligente Gebäudesteuerung.

Das Unternehmen hat 11.400 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von 1,9 Mrd. Euro. „Die Speichersysteme von E3/DC bilden eine ideale Ergänzung zu unseren Energiemanagement-Komponenten“, so Vorstandsvorsitzender Daniel Hager. Durch die Übernahme könne man nun ein komplettes Energiemanagement- und Speichersystem anbieten, die künftig in immer mehr Immobilien zum Standard gehören werden, erklärt er.

>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<

Quellen / Weiterlesen:
Mit aller Energie: Energiespeicherspezialist E3/DC wird von Hager Group übernommen | E3/DC
EWE trennt sich vom Speicherhersteller E3/DC | energate messenger
EWE veräußert Tochtergesellschaft E3/DC an Hager | iwr
Hager Group übernimmt Energiespeicherspezialisten E3/DC | Presseportal
Hager Group übernimmt E3/DC | pv magazine
Bildquelle: © E3/DC GmbH

TEILEN
linkedin

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here