LEAG will im Lausitzer Braunkohlerevier einen Batteriegroßspeicher errichten. Der Kohlekonzern investiert über 20 Millionen Euro in das Projekt „Big Battery Lausitz“, das 2020 in Betrieb gehen soll. Nach seiner Fertigstellung wird der 50-Megawatt-Speicher einer der größten Batteriespeicher in Europa sein.

LEAG bereitet sich auf die Zeit nach der Kohle vor

Die LEAG errichtet den Lithium-Ionen-Speicher an ihrem Kraftwerksstandort Schwarze Pumpe bei Cottbus. Er soll dort helfen, das Stromnetz zu stabilisieren und gemeinsam mit den dort bereits vorhandenen Erzeugungsanlagen Netzdienstleistungen zu erbringen.

„BigBattery Lausitz ist für LEAG ein Leuchtturmprojekt, das in seiner Größe und technischen Konstellation bislang einzigartig in Europa ist. Wir investieren damit in innovative Technologien für die Zukunft und erweitern unseren bestehenden Anlagenpark“, sagte Leag-Kraftwerksvorstand Hubertus Altmann. „Der Speicher wird den im Stromnetz befindlichen Strommix aus den verschiedensten Energieerzeugungsanlagen speichern.“ Er soll Strom aus dem Kohlekraftwerk und aus erneuerbaren Energien aufnehmen und bei Bedarf flexibel wieder ans Stromnetz abgeben.

Effektivere Netzeinspeisung und weniger CO2

Die LEAG will mit dem Projekt testen, wie Speichersysteme effizient errichtet und betrieben werden können. Sie will auch den CO2-Ausstoß am Standort Schwarze Pumpe verringern, indem die Netzeinspeisung dort noch effektiver wird. Außerdem plant der Konzern auch eine Zusammenarbeit mit dem Industriepark Schwarze Pumpe.

Förderung durch das Land Brandenburg

Die Gesamtkosten für das System betragen 25 Millionen Euro, wovon das Land Brandenburg vier Millionen Euro übernimmt. Baustart ist im Frühsommer 2019, die Inbetriebnahme ist ein Jahr später geplant. Der Batteriespeicher wird in insgesamt 13 Containern auf einer Fläche von 120 mal 44 Metern errichtet und hat eine Gesamtkapazität von 52,6 Megawattstunden. Die Errichtung übernimmt das tschechische Energieunternehmen EGEM. Die LEAG hat rund 8.000 Beschäftigte und ist das größte Energieunternehmen in Ostdeutschland.

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

Quellen / Weiterlesen

LEAG baut 50 MW-Stromspeicher BigBattery Lausitz | LEAG
Leag baut Großspeicher in der Lausitz | Energate Messenger
Lausitzer Energieversorger Leag baut Riesenbatterie | Mitteldeutsche Rundfunk
Lausitzer Speicher soll Stromschwankungen ausgleichen | LR Online

TEILEN
linkedin

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here