Siemens liefert 141 Windturbinen nach New Mexico und Texas

0
linkedin

siemens-windturbinen-new-mexico-texasSiemens hat einen großen Auftrag über die Lieferung von 141 Windkraftanlagen in die USA erhalten. Wie der deutsche Hersteller mitteilte, handelt es sich dabei um 2,3 Megawatt-Anlagen mit einem Rotordurchmesser von 108 Metern und einer Nabenhöhe von 80 Metern. Diese Anlagen sind für das Projekt Broadview Wind des Kunden Pattern Energy Group Inc. bestimmt. Sie sollen grüne Energie für rund 180.000 amerikanische Durchschnittshaushalte produzieren.

Standort mit besten Windbedingungen

Broadview Wind verbindet zwei nebeneinander gelegene Onshore-Windparks in New Mexico und Texas, deren installierte Gesamtleistung 324 Megawatt beträgt. Beide Standorte haben gute Windbedingungen, da sie im nordamerikanischen Windgürtel liegen. Siemens ist für die Lieferung, Installation und Langzeit-Wartung der Windräder verantwortlich. Der Wartungsvertrag beinhaltet auch Fernwartungs- und Diagnosedienstleistungen, die durch eine vorausschauende Wartungsplanung dafür sorgen sollen, die Leistungsfähigkeit der Anlagen über die gesamte Laufzeit zu garantieren. Die Anlagen des Typs SWT-2.3-108 werden in Iowa und Kansas produziert. Sie verfügen zudem über eine Power-Boost-Option, die bei guten Windbedingungen für eine erhöhte Leistung sorgt.

„Wichtiger Beitrag zur CO2-Reduktion in den USA

„Siemens ist stolz, eine Lösung zur nachhaltigen Stromproduktion für Pattern Development zu liefern und so einen wichtigen Beitrag zur CO2-Reduktion in den USA zu leisten“, so Thomas Richterich, CEO Onshore der Siemens Wind Power and Renewables Division. „Mit unserem umfassenden Portfolio und unserer weitreichenden Erfahrung in der Windenergie werden wir dabei helfen, den Anteil an Windstrom im US-Energiemix weiter zu steigern.“ New Mexico sei dabei, ein wichtiger Treiber für die Windindustrie in dieser Region zu werden, heißt es weiter.

Die Installation der Turbinen hat bereits im Juli begonnen, die Inbetriebnahme ist für Ende dieses Jahres geplant. Das Projekt wird von Siemens Financial Services mit Krediten in Höhe von bis zu 100 Millionen US-Dollar unterstützt, teilte Siemens weiter mit. Damit werde die Eigenkapitalbeteiligung des Kunden sowohl während der Errichtung als auch danach gestärkt.

>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<

Quellen / Weiterlesen:
Siemens to Supply 141 Turbines for Wind Power Plant in New Mexico and Texas – Power Engineering
Siemens liefert 141 Turbinen für Windkraftwerk in New Mexico und Texas, USA – Siemens AG
Bildquelle: © Siemens AG

TEILEN
linkedin

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here