Tesla Model S – inoffizieller Werbespot erinnert an Mad Max und 1984-Spot von Apple

2
linkedin

Tesla Werbespot Freise BrothersTesla Motors arbeitet derzeit mit Hochdruck daran die beiden neuen Elektroautos des Unternehmens, das Tesla Model X und das Tesla Model 3 auf den Markt zu bringen. Ein Fan-Video der Independent-Filmemacher Freise-Brothers beweist aber, das die Faszination für das Tesla Model S weiterhin ungebrochen ist. Das Video mit dem Titel „Not a dream“ ist ein inoffizieller Werbespot für das Tesla Model S, das Unternehmen hat nichts mit der Produktion des Videos zu tun.

Es beginnt in schwarz-weiß und man sieht wie ein weißer Tesla Model S durch ein apokalyptisch anmutendes Ölfeld in der Wüste fährt, umgeben von Bohrtürmen, Müll und abgearbeiteten Menschen, die schwere Kanister tragen. Vergleiche mit Mad Max und dem berühmten 1984-Spot von Apple zur Einführung des Macintosh werden wohl nicht zufällig wach.

Der zweite Teil des Videos zeichnet dann den Kontrast zum „dunklen Zeitalter des Öls“ und wir sehen das Model S durch eine farbenfrohe Landschaft fahren, bei der die Bohrtürme durch Windräder eingetauscht wurden.

Unterlegt ist der Spot mit einer Rede des Namensgebers des Unternehmens, dem genialen Elektroingenieur Nikola Tesla:

It is not a dream
It is a simple feat of scientific electrical engineering
Electric power can drive the world’s machinery without the need of coal, oil, or gas
Although perhaps humanity is not yet sufficiently advanced to be willingly led by the inventor’s keen searching sense
Perhaps it is better in this present world of ours that a revolutionary idea be hampered in its adolescence
All that was great in the past was ridiculed, condemned, combatted, suppressed, only to emerge all the more triumphantly from the struggle.

Our duty is to lay the foundation for those that are to come, and to point the way
Yes, humanity will advance with giant strides
We are whirling through endless space at an inconceivable speed
All around everything is spinning; everything is moving;
Everywhere, there is energy!

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

Ein erstaunliches Video, das sehr schön die Innovationskraft des Unternehmens darlegt. Tesla-CEO Elon Musk hat das unabhängige Filmprojekt auf Twitter sehr wohlwollend kommentiert:

Hier gibt es das Video „not a dream“ von der Freise Brothers:

TEILEN
linkedin

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

Ajaz Shah
Ajaz Shah ist seit 2010 im Bereich der erneuerbaren Energien in der Projektfinanzierung und dem Projekmanagement für verschiedene Unternehmen tätig. Er arbeitete an Solar- und Windprojekten mit einer Gesamtkapazität von mehr als 50 MW in Deutschland, Spanien, Italien, Großbritannien, Tschechien und Frankreich mit. Daneben ist er freiberuflich im Online Marketing tätig. Ajaz hat zusammen mit Stephan Hiller energyload.eu im Oktober 2013 initiiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here