Das israelische Unternehmen Storedot hat eine Batterie entwickelt, die in fünf Minuten geladen ist. Die von Storedot „Extreme Fast Charging“ (XFC) genannte Technologie basiert auf normalen Lithium-Ionen-Akkus und geht bald in Serie.

Das Geheimnis sind „metalloide Nanopartikel“

Storedot zeigte schon 2019 ein Muster seiner Schnellladebatterie in einem Elektroroller von Torrot, der in fünf Minuten voll geladen war. Normalerweise liegt die Ladezeit dieses Rollers bei vier Stunden. Der wichtigste Unterschied zu herkömmlichen Lithium-Ionen-Akkus ist, dass Storedot das übliche Graphit in der Anode durch „metalloide Nanopartikel“ wie etwa Silizium ersetzt. Storedot verrät naturgemäß nicht viel über die genaue Zusammensetzung.

Eve Energy übernimmt die Massenproduktion

Das Ganze ist aber offenbar so weit fortgeschritten, dass die Serienproduktion in greifbare Nähe rückt. Storedot teilte mit, dass der chinesische Hersteller Eve Energy die Batterien ab 2024 in Serie bauen wird. Ein Vorteil der XFC-Technologie ist, dass die Akkus auf Produktionslinien von Lithium-Ionen-Batterien hergestellt werden können. Die Investitionen für die Massenproduktion fallen so geringer aus als bei völlig neuartigen Batterien.

Storedot zufolge ist Eve in China ein führender Zulieferer von E-Auto-Komponenten und Energiespeichersystemen. Die beiden Unternehmen arbeiten schon seit 2018 zusammen und wollen für die Serienproduktion ein Joint Venture gründen. Zunächst unterstützt Eve Energy Storedot bei der Kommerzialisierung seiner Prototypen. Die Batterien sollen später in Elektroautos, Elektro-LKW und in elektronischen Geräten zum Einsatz kommen.

Auch Daimler gehört zu den Geldgebern

Storedot wird deshalb von großen Konzernen wie BP, Samsung und Daimler finanziell unterstützt. Die bestehenden Hindernisse für Elektroautos, wie mit leerem Akku liegenzubleiben und keine Ladesäule zu finden, könnten dank der XFC-Technologie ausgeräumt werden.

Erste Tests in der Autoindustrie starten noch 2021

In den nächsten Monaten soll die Musterproduktion für die Storedot-Batterie für E-Autos starten. Noch in diesem Jahr sollen erste Kunden aus der Autobranche die Prototypen testen können, teilte Storedot mit.

Quellen / Weiterlesen

New Agreement with EVE, to Manufacture XFC Battery for EVs | StoreDot
Nur 5 Minuten Ladezeit: Diese E-Auto-Batterie geht jetzt in Serie | t3n
Nanopartikel statt Grafit: Super-Akku soll das 5-Minuten-Laden wahr machen | EFahrer
BIldquelle: © StoreDot Ltd.

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here