Ford bringt in diesem Jahr den elektrischen SUV Mustang Mach-E heraus und erregt gleichzeitig Aufsehen mit einem neuen Patent. Es handelt sich dabei um eine Autoabdeckung, die mit Solarzellen bestückt ist. Die Abdeckung könnte flexibel zum Aufladen von Ford Elektroautos genutzt werden. Auch andere Hersteller sollen bereits Interesse an der Idee zeigen.

ford-solarautoSolardächer für Elektroautos gibt es vereinzelt schon, etwa für den Toyota Prius oder als Option für den Tesla Cybertruck. Das Solarauto Sion von Sono Motors aus München ist sogar rundum mit Solarzellen ausgestattet. Weil die verfügbare Fläche am Auto und die Leistungsfähigkeit von Solarzellen aber begrenzt ist, können solche Lösungen nie allein ein Elektroauto mit Strom versorgen. Bei gutem Wetter lassen sich aber jeden Tag einige Extra-Kilometer herausholen.

Solarstrom fürs Elektroauto auf Knopfdruck

ford-elektroautoFord setzt im Gegensatz dazu nicht auf fest integrierte Solarzellen, sondern auf eine Art ausblasbaren Kokon. Die Solarmodule sind dabei in alle Richtungen ausgerichtet, um möglichst viel Sonnenenergie einzufangen. So lassen sich Solarzellen großflächiger unterbringen und nutzen, als es auf der Karosserie möglich ist. Die Abdeckung wird den Patenzeichnungen zufolge im Dachträger aufbewahrt, startet auf Knopfdruck und fährt zu Beginn der Fahrt automatisch wieder ein.

ford-elektroautoAn sich wäre die Solarabdeckung eine praktische Lösung für alle Elektroautos, die nicht von Haus aus mit Solarzellen ausgestattet sind. Sie soll das Auto der Patentanmeldung zufolge auch vor Witterungseinflüssen schützen. Die Idee hat aber auch ein paar Nachteile: Die Abdeckung könnte beim Ein- und Ausfahren den Lack des Fahrzeugs beschädigen. An heißen Tagen könnte sich zudem der Innenraum aufheizen.

Unklar, ob Ford das Patent umgesetzt

Ob Ford das Patent so umsetzt, ist ohnehin nicht klar. Der US-Blog MachEClub berichtet aber, die Abdeckung könne durchaus für den neuen Ford Mustang Mach-E oder die nächsten Elektromodelle angeboten werden. Auch andere Akteure der Autobranche hätten bereits Interesse bekundet.

Quellen / Weiterlesen

Ford Patents Solar Charging Cocoon For Its Electric Car: Will It Be Sold? | Inside EVs
Ford Solar Panel Cocoon Patent | Mach-E Forum
Ford meldet Patent für Solar-Kokon für Elektroautos an | Elektroauto-News
Bilderquelle: Ford Global Technologies – US Patent Apllication Publication – US 2020/0153383 A1
Ajaz Shah
Ajaz Shah ist seit 2010 im Bereich der erneuerbaren Energien in der Projektfinanzierung und dem Projekmanagement für verschiedene Unternehmen tätig. Er arbeitete an Solar- und Windprojekten mit einer Gesamtkapazität von mehr als 50 MW in Deutschland, Spanien, Italien, Großbritannien, Tschechien und Frankreich mit. Daneben ist er freiberuflich im Online Marketing tätig. Ajaz hat zusammen mit Stephan Hiller energyload.eu im Oktober 2013 initiiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here