BMW verhöhnt Tesla in neuem Werbespot für BMW 3er Hybrid

1

BMW 3er Hybrid Werbspot verhöhnt TeslaBMW hat in seinem neusten Werbespot in den USA Tesla aufs Korn genommen.

In dem Spot für den neuen BMW 3er Hybrid sieht man einen Mann auf seiner Veranda sitzen und auf die Ankunft seines Elektroautos warten. Währenddessen kann der Nachbar schon losfahren. Auch wenn keine Namen genannt werden, ist es klar, dass in dem Werbespot Bezug auf das Tesla Model 3 genommen wird, mit dem frühestens im Jahr 2017 gerechnet werden kann.

Selbstverständlich hinkt der Vergleich zwischen der Hybridversion eines schon bestehenden Modells und einem komplett neu entwickelten Elektroauto. MIt dem BMW i3 hat BMW ein eigenes Elektroauto im Angebot. Es kann also die Frage gestellt werden, warum BMW für diesen Clip nicht den BMW i3 promoted. Ist sich BMW selbst nicht sicher, ob der BMW i3 den Vergleich mit den Modellen von Tesla standhält? NIchtsdestotrotz ist es spannend zu beobachten, wie BMW versucht, sich beim Thema Elektromobilität zu positionieren und aggressiv gegen Tesla schießt. Vor einiger Zeit wäre es noch undenkbar gewesen, dass ein großer Autobauer überhaupt Notiz vom vergleichsweise kleinen kalifornischen Startup nimmt.

Nachfolgend sehen Sie den Werbespot in voller Länge:

>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<


Mehr aktuelle Meldungen zu:


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

TEILEN
Vorheriger ArtikelBringt Mercedes eine ganze Elektro-Flotte auf den Markt?
Nächster Artikel4,7 MWp Solarpark innerhalb von 5 Wochen errichtet
Ajaz Shah
Ajaz Shah ist seit 2010 im Bereich der erneuerbaren Energien in der Projektfinanzierung und dem Projekmanagement für verschiedene Unternehmen tätig. Er arbeitete an Solar- und Windprojekten mit einer Gesamtkapazität von mehr als 50 MW in Deutschland, Spanien, Italien, Großbritannien, Tschechien und Frankreich mit. Daneben ist er freiberuflich im Online Marketing tätig. Ajaz hat zusammen mit Stephan Hiller energyload.eu im Oktober 2013 initiiert.

1 KOMMENTAR

  1. Hier ist ein eher schadenfrohes Dankeschön-Werbefilmchen von BMW an die Adresse von Tesla gerichtet, denn ohne den anfänglichen Tesla-Boom wäre selbst das massenhaft Erdöl verbrennende „alte“ Automobil-Unternehmen BMW noch nicht so weit gekommen, um solch eine Werbebotschaft in Auftrag geben zu können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here