Lucid Air: Hochgeschwindigkeits-Stabilitätstest mit 350 km/h (Videos)

1

Lucid Air KaufenLucid Air hat den ersten Hochgeschwindigkeits-Stablitätstest mit 350 km/h abgeschlossen. Dieser Test auf dem „TRC Ohio’s 7.5-mile oval test track“ diente zur Bewertung des Hochgeschwindigkeitsverhaltens des Lucid Air. Der Elektrosportwagen wird wahrscheinlich deutlich mehr können. In dem Video wird extra darauf hingewiesen, dass das Elektroauto auf 350 km/h abgeregelt wurde. Was können wir noch alles erwarten?

Hochgeschwindigkeitstest des Lucid Air mit 350 km/h



Weitere Details zu dem Hochgeschwindikeitstest des Lucid Air und zu den Hintergründen finden Sie auf der Homepage von Lucid Motors >>>

Preis und Leistung des Lucid Air

Der Lucid Air soll ab 2019 ausgeliefert werden, mit einer Reichweite von bis zu 600 Kilometern und einer Leistung von bis zu 1.000 PS. Die Basisversion wird eine Reichweite von knapp 400 Kilometern mit einer Leistung von 400 PS haben. Nach Steuergutschriften soll der Preis für die Basisversion des Lucid Air in den USA 52.500 US$ betragen, was nach derzeitigem Wechselkurs ca. 49.500 Euro entspricht.

>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<

Das Elektroauto soll ab 2019 in Casa Grande, Arizona hergestellt werden. Diese Fabrik wird im ersten Jahr 10.000 Elektrofahrzeuge produzieren und die Produktion soll bis 2022 auf jährlich bis zu 130.000 Elektroautos hochgefahren werden. Für die Elektroautoproduktion werden 2.000 Vollzeitarbeitsplätze in Arizona geschaffen.

Lucid Air: Design des Luxus-Elektrosportwagen

In einem weiteren Video gibt Lucid Motors einen ersten Eindruck über das Design und Interieur des Lucid Air. Hierbei wird ein besonderer Fokus auf die luxuriöse Ausstattung gelegt. Die Ausstattung lehnt sich nicht an Fahrzeug der Luxusklasse, wie dem Mercedes S55 oder dem BMW 750, an sondern an den Komfort und die Reiseerfahrungen eines Geschäftsflugzeuges.

An welche Käufergruppe richtet sich der Lucid Air? Wer sind die Wettbewerber? Das Tesla Model S dürfte dem Lucid Air wohl unterlegen sein.

Bilderquelle: © Lucid Motors Inc.

Mehr aktuelle Meldungen zu:


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSchweden: Forschungsplattform für breiten Einsatz von Elektro-Autobahnen
Nächster ArtikelFEV: Das Smart Vehicle als Gesamtkonzept
Stephan Hiller

Stephan Hiller ist erfahrener Betriebswirt (Studium an der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin und in Cambridge, UK) mit umfangreicher Geschäftsführungs- und Start-Up Erfahrung. Er hat sich erfolgreich darauf spezialisiert, den Finanzbereich und das Controlling junger Unternehmen operativ zu betreuen und Start-Ups strategisch sowie in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Finanzen zu beraten. Er verfügt über umfassende kaufmännische Erfahrungen, die er durch mehrjährige Berufstätigkeit für internationale Unternehmen im In- und Ausland aufgebaut hat. Hierunter waren u.a. Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau, aus der Automobilindustrie, Solarmodulhersteller und Projektentwickler aus dem Bereich erneuerbare Energien. Weiterhin hat er mehrere Unternehmensgründungen im Bereich erneuerbare Energien initiiert und erfolgreich mit aufgebaut. Stephan hat zusammen mit Ajaz Shah energyload.eu im Oktober 2013 gegründet.

1 KOMMENTAR

  1. Boah ey!

    Der Geschwindigkeits-Weltrekord auf öffentlicher Straße liegt bei 432 km/h (Durchschnitt über 1 km) und wurde bereits im Jahr 1938 aufgestellt. Der Geschwindigkeitsrekord auf einer Rundstrecke liegt seit 1979 bei 404 km/h, der Geschwindigkeitsrekord eines Autos mit Straßenzulassung liegt bei 435 km/h und der Geschwindigkeitsrekord für ein Auto mit Elektroantrieb liegt bei 549 km/h.

    Also was will uns dieser Beitrag sagen?

    Viel interessanter fände ich die Fragen, wie lange dieser Sportwagen unter Sportbedingungen fahren kann – und wie lange der Boxenstopp dauert, um die Akkus wieder auf 100% zu laden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here