Lithium Solar-Akkus der AutarcTech GmbH

0
linkedin

lithium-solar-akkus-autarctechStromspeichersysteme stellen heute eine ideale Lösung für die Erhöhung des Eigenverbrauchs von Strom aus erneuerbaren Energien wie zum Beispiel aus Solaranlagen und Windkraftanlagen dar. Das in Ansbach ansässige Unternehmen AutarcTech entwickelt maßgeschneiderte Stromspeicher auf Lithium-Ionen-Basis. Mit den Produkten LiHome und LiMobile erhält jeder seinen ganz persönlichen Stromspeicher mit modernster Spitzentechnologie. Problemlos sind hierbei Kapazitäten von 2,8 kWh, 3,5 kWh und 5,6 kWh sowie weitere Leistungsklassen möglich. Die Speichersysteme können praktischerweise freistehend oder per Wandmontage betrieben werden.

LiHome – die innovative Hausbatterie

Unter dem Produktnamen LiHome präsentiert die AutarcTech leistungsfähige Batterie-Speichersysteme, die problemlos an jedem Ladegerät anschließbar sind. Das kleinste Modell LH 2.8-24 bietet eine Speicherkapazität von 2,8 kWh bei einer Spannung von 24 V. Der maximale Lade- und Entladestrom beträgt 100 A. Die rund 46 kg schwere Einheit ist mit LiFeYPO4 Winston-Hochleistungszellen bestückt, die eine Lebensdauer von mehr als 8.000 Zyklen haben. Bei diesem Stromspeicher liegt der Wirkungsgrad bei 95%. Die Arbeitstemperatur sollte zwischen minus 25 und plus 50 Grad Celsius liegen.

Das nächst größere Modell LH 3.5-24/48 bietet eine Speicherkapazität von 3,5 kWh bei möglichen Spannungen von 24 bzw. 48 V. Der maximale Lade- und Entladestrom liegt bei 60 bzw. 100 A. Diese Einheit bringt ein Gewicht von 40 kg auf die Waage. Die Lebensdauer ist mit 5.000 Zyklen angegeben. Für noch mehr Leistung wird das Modell LH 5.6-24/48 empfohlen, welches eine Speicherkapazität von 5,6 kWh bei möglichen Spannungen von 24 bzw. 48 V liefert. Der maximale Lade- und Entladestrom liegt bei 100 A. Diese Power-Einheit wiegt ungefähr 65 kg.

Zu den Besonderheiten dieser Batterie zählen:

  • eine Erhaltungsladung ist so gut wie nicht erforderlich,
  • die Batterie kann jederzeit und ohne Memoryeffekt nachgeladen werden,
  • ein sicherer Betrieb ist auch bei Minustemperaturen möglich,
  • die Batterie ist schwer entflammbar und kann nicht explodieren.

Die Batterien der LiHome-Serie sind mit einem innovativen Batterie-Management-System ausgestattet. So wird jede einzelne Zelle in Bezug auf Spannung, Temperatur und Balance überwacht. Neben einer sehr niedrigen Selbstentladung können diese Batterien nicht mehr ausgasen. Das Batterie-Management-System wurde von Studenten der Hochschule Ansbach optimiert.

LiMobile – eine praktische Lösung für den Off-Grid-Berich

Bei der LiMobile von der AutarcTech handelt es sich um ein leistungsfähiges Energieversorgungssystem. Es wurde speziell für den Einsatz im Off-Grid-Berich entwickelt. Die speziellen LiMobile-Batterien sind mit hochwertigen LiFeYPO4 Winston-Hochleistungszellen ausgestattet, die zusätzlich noch mit einem 800 W Wechselrichter plus Relais mit einer Sicherung ergänzt wurden. Die Batterie bietet eine Speicherkapazität von 1,4 kWh bei 100 Amperestunden und 12 V. Am Batterieausgang liegen folglich 12 V DC. Über den Wechselrichter-Ausgang können 230 V AC bereitgestellt werden. Die Lebensdauer der LiMobile liegt bei mehr als 5.000 Zyklen.

>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<

Über die AutarcTech GmbH

Ursprünglich wurde die Autarc Tech im Jahr 2010 in Ansbach gegründet. Zur GmbH wurde sie im Oktober 2013 mit Sitz im Technologiezentrum TIZ Ansbach. Das kleine Team entwickelt hochwertige Stromspeichersysteme auf Basis von Lithium-Ionen-Zellen mit integrierter Sicherheitstechnik. Diese werden seit 2012 vertrieben. Ziel der AutarcTech GmbH ist eine möglichst hohe Autonomie, die mit innovativen Produkten erreicht werden sollen. Neben den Speichern bietet das Unternehmen in Verbindung mit geeigneten Batterie-Wechselrichtern zukunftssichere Produkte für Photovoltaikanlagen an, die eine hohe Eigenversorgung gewährleisten können.

Bildquelle: © Andreas Hermsdorf / pixelio – www.pixelio.de

TEILEN
linkedin

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein
Stephan Hiller
Stephan Hiller ist Betriebswirt (Studium an der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin und in Cambridge, UK) mit umfangreicher Geschäftsführungs- und Start-Up Erfahrung. Er hat sich erfolgreich darauf spezialisiert, den Finanzbereich und das Controlling junger Unternehmen operativ zu betreuen und Start-Ups strategisch sowie in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Finanzen zu beraten. Er verfügt über umfassende kaufmännische Erfahrungen, die er durch mehrjährige Berufstätigkeit für internationale Unternehmen im In- und Ausland aufgebaut hat. Hierunter waren u.a. Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau, aus der Automobilindustrie, Solarmodulhersteller und Projektentwickler aus dem Bereich erneuerbare Energien. Weiterhin hat er mehrere Unternehmensgründungen im Bereich erneuerbare Energien initiiert und erfolgreich mit aufgebaut. Stephan hat zusammen mit Ajaz Shah energyload.eu im Oktober 2013 gegründet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here