Die Intilion GmbH bringt ihren ersten Gewerbespeicher auf den Markt: Scalebloc ist ein skalierbares Speichersystem mit 68,5 Kilowattstunden bis 1 Megawattstunde Kapazität.

Intilion ist eine Tochterfirma des Batteriekonzerns Accumulatorenwerke Hoppecke Carl Zoellner & Sohn GmbH, dem internationalen Hersteller von Industriebatterien. Intilion entwickelt Lithium-Ionen-Speicherlösungen und Geschäftsmodelle für industrielle Anwendungen. Die Geschäftsbereiche sind stationäre Stromspeicher für erneuerbare Energien, Antriebsenergiespeicher für Flurförderzeuge sowie Hochvoltsysteme für Züge und andere Schwerlastanwendungen.

Der Gewerbespeicher scalebloc

Der Gewerbespeicher scalebloc ist modular aufgebaut und AC-gekoppelt. Er lässt sich dadurch individuell skalieren und leicht nachrüsten. Das Energiemanagementsystem misst die aktuelle Netzanschlussleistung, um den Netzbezug zu minimieren und den Eigenverbrauch zu maximieren.

Durch die Einbindung des Speichers in externe übergeordnete Energiemanagementsysteme reagiert er auf deren Vorgaben und senkt Kosten, indem er in Kombination mit anderen erneuerbaren Energieerzeugern als On-Demand-Pufferspeicher fungiert. Für das Lastmanagement lässt sich somit ein Grenzwert des Leistungsbezugs festlegen und überwachen.

Scalebloc wird in einem wetterfesten Outdoorgehäuse (IP55) mit integriertem Klimakonzept ausgeliefert, was eine lange Lebensdauer der Batteriezellen garantiert. Zudem kommt der Speicher mit einem Brandschutzgehäuse nach VDE-AR-E 2510-50. „Die Qualität und Sicherheit unserer Speicherlösungen liegen uns besonders am Herzen. Deshalb haben wir unseren scalebloc unter den extremsten Umgebungsbedingungen geprüft“, so Sascha Mysik, Director of Global Sales Energy Storage Systems.

Darüber hinaus erfüllt scalebloc alle Bedingungen für deutsche Förderprogramme und verfügt über eine Cloudanbindung. Dank dieser lässt er sich in bestehende Energiemanagementsysteme und Infrastrukturen integrieren. So lassen sich in Echtzeit einzelne Parameter überwachen und Wartungsmaßnahmen durchführen.

Ab Sommer mit 60-kW-Wechselrichter

Das aktuelle Modell kommt mit einem 30 kW-Wechselrichter. Ab Sommer 2020 wird scalebloc auch mit einem 60-kW-Wechselrichter verkauft, der für Betriebe mit hohen Lasten konzipiert ist. Die höhere Leistung beschleunigt das Be- und Entladen des Speichers. Ab Sommer 2020 sind beide Versionen zudem offgridfähig.

Quelle / Weiterlesen

Innovative und nachhaltige Lithium-Ionen-Energie­­speicher­lösungen | INTILION GmbH
Bildquelle: © INTILION GmbH

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here