Erneuerbare Energie: Schottland erreicht Ausbauziel 5 Jahre früher als geplant

0
linkedin

erneuerbare-energie-schottlandErfolgsgeschichte für erneuerbare Energien in Schottland. Die schottische Regierung hat bekannt gegeben, dass das Ausbauziel von mehr als 500 MW an Kapazität an erneuerbaren Energieanlagen schon in diesem Jahr erreicht wurde. Dieses Ziel hatte sich das Land für 2020 gesteckt. Der hohe Zubau an erneuerbarer Energie konnte durch die drei Hauptinitiativen der Schottischen Regierung  realisiert werden:

Community and Renewable Energy Scheme: Finanzierungsberatung und Mentoring für Bürgerinitiativen

Renewable Energy Investment Fund: Fonds, der von der Schottish Investment Bank aufgelegt wurde. Der Fonds stellt Kredite, Garantien und Eigenkapital für Akteure am Markt bereit, um Marktversagen in bestimmten Bereichen zu begegnen.

Local Energy Challenge Fund: Fonds, der zur Förderung von lokalen Energieprojekten alleine £20 Mio. in diesem Jahr bereit stellt.

„A target which aims to get renewable energy into community or local ownership has been met five years early.“

Quelle: ScottishGovernment – News – Community renewables meets target early

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

Bildquelle: © Julian Nitzsche / pixelio – www.pixelio.de

TEILEN
linkedin

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

Ajaz Shah
Ajaz Shah ist seit 2010 im Bereich der erneuerbaren Energien in der Projektfinanzierung und dem Projekmanagement für verschiedene Unternehmen tätig. Er arbeitete an Solar- und Windprojekten mit einer Gesamtkapazität von mehr als 50 MW in Deutschland, Spanien, Italien, Großbritannien, Tschechien und Frankreich mit. Daneben ist er freiberuflich im Online Marketing tätig. Ajaz hat zusammen mit Stephan Hiller energyload.eu im Oktober 2013 initiiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here