Tesla Model S brennt beim Laden aus! – Video

1
linkedin

tesla-model-s-brennt-beim-laden-aus-videoIm norwegischen Ort Brokelandsheia hat ein Tesla Model S offenbar beim Laden Feuer gefangen: Der Besitzer hatte das Fahrzeug vor einem Hotel an einer der Tesla-eigenen Supercharger-Ladestation angeschlossen und sich dann mit seinem Beifahrer entfernt. Kurz darauf habe der Wagen Feuer gefangen. Verletzt wurde niemand, die Ursache für den Brand ist noch unklar.

Die herbeigerufene Feuerwehr konnte lediglich mit Schaum ein Übergreifen der Flammen auf nahegelegene Gebäude verhindern und ließ das Auto kontrolliert abbrennen. Bei Elektrobränden kann kein Löschwasser eingesetzt werden. Das Gebiet wurde abgesperrt.

Von Tesla heißt es dazu: „Es wurde niemand verletzt. Wir führen eine vollständige Untersuchung durch und werden so bald wie möglich über unsere Erkenntnisse informieren.“ Es ist nicht das erste Mal, dass ein Fahrzeug von Tesla Feuer fängt. In der Vergangenheit waren jedoch meist Unfälle vorausgegangen. In einem Fall beispielsweise hatte ein Metallteil ein Loch in den Akku gerissen. In einem anderen Fall war das Auto gegen eine Mauer geprallt.

Grundsätzlich allerdings gilt das Tesla Model S als sicher: Die US-Bundesbehörde für Straßen- und Fahrzeugsicherheit NHTSA gab dem Fahrzeug mehrfach die Höchstwertung von 5 Sternen. Der jetzt bekanntgewordene Brand ist der bisher einzige seiner Art. Bis zur Klärung darf die Ladestation vor dem Hotel nicht benutzt werden.

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

Quellen / Weiterlesen:
Aust-Agder: Tesla tok fyr under lading – Elbil – VG
Tesla Model S brennt am Supercharger ab: Brandneuer Tesla in Flammen – Auto Bild
Dritter Tesla-Brand in fünf Wochen – Auto Bild

TEILEN
linkedin

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein
Ajaz Shah
Ajaz Shah ist seit 2010 im Bereich der erneuerbaren Energien in der Projektfinanzierung und dem Projekmanagement für verschiedene Unternehmen tätig. Er arbeitete an Solar- und Windprojekten mit einer Gesamtkapazität von mehr als 50 MW in Deutschland, Spanien, Italien, Großbritannien, Tschechien und Frankreich mit. Daneben ist er freiberuflich im Online Marketing tätig. Ajaz hat zusammen mit Stephan Hiller energyload.eu im Oktober 2013 initiiert.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here