SunStorage Sunculator von SiG Solar

1
linkedin

SunStorage SunculatorSolarspeichersysteme werden auch in Deutschland immer attraktiver. Gründe hierfür sind u.a. der Wunsch sich von steigenden Strompreisen unabhängig zu machen, den produzierten Solarstrom selbst zu verbrauchen (vor allem in den Morgen- und Abendstunden) und auch die Förderung von Solarspeichern durch die KfW. Viele Photovoltaik-Monteure kennen sich mit der optimalen Auslegung einer Photovoltaikanlage mit Solarspeichersystem noch nicht richtig aus, da hier oftmals die Erfahrungswerte fehlen.

Optimale PV-Anlagenauslegung mit Solarspeichersystemen – Sunculator


Die Firma SiG Solar aus Stuhr hat ein Software-Tool entwickelt um genau diesem Problem zu begegnen. Das Unternehmen bietet unter der Marke SunStorage verschiedene Solarspeichersysteme an und hat daneben auch das Konfigurationstool Sunculator entwickelt, mit dem sich in wenigen Schritten das optimale Sunstorage System berechnen lassen kann.
„Wir haben unser Konzept gezielt auf die Bedürfnisse der Installateuere und Endkunden ausgerichtet“, erklärt Dietmar Geckeler, Abteilungsleiter SunStorage-Energiespeicher bei SiG Solar. Um sich ein geeignetes System errechnen zu lassen, muss man in das Sunculator System einige Grunddaten eintragen, u.a.:
  • das anwendungstypische Lastprofil,
  • die Größe der Solaranlage und
  • den Standort.

Die Software berechnet aus den Angaben dann drei Vorschläge, nämlich die wirtschaftlich optimiere Anlagenkonstruktion, eine Anlagenvariante mit besonders hoher Autarkie (für Solar-Inselnanlagen) und eine Variante für eine Anlage mit geringer Investitionssumme.

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<


Herr Geckelar stellte die Software auch auf dem 2. StorageDay in Berlin vor. Unseren ausführlichen Bericht zu den Solarstromspeicher SunStorage der Sig Solar GmbH finden Sie hier>>>
TEILEN
linkedin

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

Ajaz Shah
Ajaz Shah ist seit 2010 im Bereich der erneuerbaren Energien in der Projektfinanzierung und dem Projekmanagement für verschiedene Unternehmen tätig. Er arbeitete an Solar- und Windprojekten mit einer Gesamtkapazität von mehr als 50 MW in Deutschland, Spanien, Italien, Großbritannien, Tschechien und Frankreich mit. Daneben ist er freiberuflich im Online Marketing tätig. Ajaz hat zusammen mit Stephan Hiller energyload.eu im Oktober 2013 initiiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here