Vor kurzem haben wir über den neuen Outdoor-Speicher Vigos von BlueSky Energy berichtet. Jetzt kommt eine Variante für kalte Räume im Innenbereich dazu.

Der neue Speicher trotzt der Kälte

Der kürzlich vorgestellte Outdoor-Speicher Vigos arbeitet mit Elektroden auf Lithium-Titanat-Oxid-Basis (LTO), deshalb hält der Akku auch extremen Temperaturen zwischen minus 30 bis plus 50 Grad stand. Dank eines wetterfesten Gehäuses kann die Allwetter-Batterie auch draußen stehen. Mit der neuen Indoor-Variante bringt BlueSky Energy im ersten Quartal 2021 zusätzlich eine Ausführung für kalte Innenräume wie Keller heraus.

Der Vigos-Stromspeicher für drinnen hat demnach kein wetterfestes Gehäuse, ist aber ebenso widerstandsfähig gegen Kälte. Er arbeitet bei bis zu minus 30 Grad, denn LTO-Zellen liefern im Gegensatz Lithium-Ionen-Akkus auch bei Kälte zuverlässig Energie. Die Salzwasserakkus sind weder brennbar noch entflammbar, weil das Titanat nicht mit den Oxiden der negativen Elektrode reagieren kann. Dadurch wird ein thermisches Durchgehen auch bei mechanischen Schäden verhindert.bluesky-energy-stromspeicher

Besonders langlebiges System

Laut BlueSky Energy ist die LTO-Technologie sehr langlebig, sie hält bis zu 20.000 Ladezyklen durch. Obwohl die LTO-Zellen teurer sind als Lithium-Ionen-Zellen, amortisieren sich die Anschaffungskosten dank der langen Lebensdauer schnell, teilte der Hersteller mit. Bei der Outdoor-Variante kann man zudem auf Heizungen und Klimageräte verzichten. „Wir nennen unsere Technologie Carbocap, weil sie den CO2-Ausstoß besonders nachhaltig reduziert“, sagt BlueSky Energy-Geschäftsführer Thomas Krausse.

Ideale Ergänzung zur Salzwasserbatterie Greenrock

Der Hersteller bietet die Outdoorvariante von Vigos im IP45-Gehäuse mit Kapazitäten von 18 bis 96 Kilowattstunden an. Der Indoor-Speicher ist mit Kapazitäten von 6 bis 20 Kilowattstunden erhältlich. Für BlueSky Energy ist Vigos die schnell aufladbare Alternative zu den hauseigenen Greenrock-Salzwasserbatterien.

bluesky-energy-stromspeicherFür Gewerbekunden will der Hersteller künftig verstärkt Hybridlösungen aus dem LTO-Speicher und den Greenrock-Systemen anbieten. Die beiden Speicher lassen sich hervorragend kombinieren. BlueSky Energy kompensiert die höheren Einkaufspreise der Zellen auch durch langjährige Erfahrungswerte und Synergien mit dem Greenrock-Salzwasserbatterie-System.

Quellen / Weiterlesen

Carbocap Technology | BlueSky Energy
BlueSky Energy setzt bei neuen Stromspeichern auf Carbocap-Technologie | pv magazine
Bilderquelle: © BlueSky Energy

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here