Lithium-Sauerstoff Stromspeicher- Cambridge Forscher machen „signifikante Fortschritte“

0
linkedin

lithium-sauerstoff-stromspeicherEin Forscherteam der University of Cambridge rund um Professor Claire Gray haben ein vielversprechendes Lithium-Sauerstoff Batteriesystem entwickelt, das eine hohe Kapazität hat sowie weitere Vorteile gegenüber Lithium-Ionen Akkus verspricht. Bei der Lithium-Sauerstoff Technologie wird Sauerstoff aus der Luft als Trägermaterial verwendet, so dass bei Gewicht und Kosten des Akkus ca. 20% eingespart werden können. Die nach eigenen Angaben „signifikanten Fortschritte auf diesem Gebiet“, die durch die Forschergruppe erzielt wurden, könnten Elektroautos eine Reichweite von über 800 km verschaffen. Mit einer Marktreife dieser visionären Technologie wird in etwa 10 Jahren gerechnet.

Quelle: Cambridge chemists make super-battery breakthrough – FT.com

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

Bildquelle: © Dieter Schütz / pixelio – www.pixelio.de

TEILEN
linkedin

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here