linkedin

CalmduraCalmdura ist ein junges Technologie-Unternehmen aus dem Frankfurter Raum, das besonders leichte Lithium-Ionen-Akkusysteme entwickelt. Diese werden als tragbare Stromversorgung für elektrische Gartenwerkzeuge eingesetzt, können aber auch in Elektroleichtfahrzeugen eingebaut werden.

Das Powerpack für elektrische Gartenwerkzeuge wird zusammen mit einem speziellen Tragesystem am Markt angeboten und bietet mehr als 1.000 Wattstunden Ladekapazität. Die Frankfurter Stadtreinigung setzt diese Technologie bereits seit 2012 für elektrisch betriebene Laubgebläse ein; in Hamburg werden die elektrischen Laubbläser seit 2013 eingesetzt. Dasselbe Akku-Pack kann nach Herstellerangaben aber auch für elektrische Rasenmäher, Heckenscheren oder Kettensägen eingesetzt werden. Bei Elektrofahrrädern sowie Geräten mit geringerem Stromverbrauch reicht die Ladung für einen kompletten Arbeitstag, bei höherem Verbrauch immerhin noch für 2 bis 3 Stunden; Laubbläser können den Akku allerdings schon in einer halben Stunde leeren (gegenüber Wettbewerbsprodukten, die mit 10 Minuten Akkulaufzeit aufwarten).

Bekanntheit hat das Unternehmen durch den Auftritt der Gründer in der Business-Angel-Show „Höhle der Löwen“ des Fernsehsenders VOX am 7.10.2014 erlangt.

TEILEN
linkedin

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here