USA – die Energiewende kommt voran

3
linkedin

usa-energiewendeSonnen- und Windenergie wachsen schneller als fossile Brennstoffe:

Ähnlich wie in Europa spielen erneuerbare Energien auch in den Vereinigten Staaten eine wichtige Rolle. Wie die Washington Post berichtet, gab es in letzter Zeit viele positive Nachrichten über erneuerbare Energien. So hat sich zum Beispiel seit 2008 die Wind- und Sonnenenergiekapazität in den USA verdreifacht. Ein Bericht von der US Energy Information Administration argumentiert ähnlich und hat festgestellt, dass die Wind- und Sonnenenergie im Vergleich zum Vorjahr wesentlich schneller gewachsen ist als fossile Brennstoffe. Emily Williams, stellvertretende Direktorin der Industrie-Daten und Analysen in der American Wind Energy Association erklärt, dass die Erzeugung erneuerbarer Energien aus Wind und Sonne die Geschichte bestimmen werden.

Wind- und Solarenergie machen aber nur einen Bruchteil der Energieversorgung in den USA aus

Leider gehört zu den schlechten Nachrichten, dass Wind- und Sonnenenergie nur einen Bruchteil der gesamten Stromproduktion in den USA ausmachen. Nach wie vor steht hier die Kohle auf Platz 1. Sie könnten zwar wachsen, sind aber von ihrem Ziel noch weit entfernt. Die aktuellen Daten stammen von EIA, der neuesten Ausgabe von Electric Power Monthly, einer Statistik die sich auf die Nettostromerzeugung spezialisiert hat und die Daten monatlich und jährlich herausgibt. Positiv bleibt jedoch festzustellen, dass der nicht-fossile Strom insgesamt schneller gewachsen ist als solcher aus fossilen Brennstoffen. Jedoch begrenzen andere Faktoren, wie z.B. fehlende Übertragungsleitungen, den Ausbau der Erneuerbaren Energie in den USA. Texas plant beispielsweise, aufgrund fehlender Übertragungsleitungen, die Förderung von Wind- und Solarstrom komplett einzustellen.

Eine kleine Übersicht zur Stromerzeugung in den USA

Bei der Nettostromerzeugung stieg die Windenergie auf 13.991 Megawattstunden und Solarstrom auf 9.285 Megawattstunden. Der Solarstrom hat sich in den Jahren 2013 bis 2014 verdoppelt. Anders ausgedrückt, stieg der Solarstrom auf 103% und die Windenergie insgesamt um 8%.

Auch zukünftig werden erneuerbare Energien ihren Anteil am Stromhaushalt in den USA steigern können. Emily Williams erklärt weiterhin, dass sich momentan eine sehr hohe Anzahl an Megawatt im Bau befinde. Diese Steigerung ist auch dann zu erwarten, wenn die Steuergutschrift für die Förderung von Windkraftanlagen nunmehr ausläuft. Positiv sei auch die Entwicklung in der günstigen Produktion von Solarmodulen. Dies führt zu einem Anstieg der in Betrieb befindlichen Solaranlagen und zu einer deutlichen Reduzierung der Solarstromkosten. Auch wenn nach wie vor die Kohle als fossiler Brennstoff immer noch die Nr. 1 in der Stromerzeugung der USA ist, holen die erneuerbaren Energien so langsam auf. Auf Platz 2 bei der Stromerzeugung steht übrigens Erdgas.

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

Fazit zur Zukunft der Erneuerbaren in den USA

Es lässt sich nicht leugnen, dass sich das US-Energie-System in Zukunft ändern wird. Erneuerbare Energien wie Sonnen- und Windkraft boomen. Beispielsweise wurde in Kalifornien die weltweit größte Solaranlage in Betrieb genommen. Momentan ist jedoch noch nicht klar, ob sie die Kohlekraftwerke schnell genug ablösen können, um die schlimmsten Folgen des Klimawandels noch zu verhindern.

Bildquelle: © Jens Goetzke / pixelio – www.pixelio.de

TEILEN
linkedin

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein
Ajaz Shah
Ajaz Shah ist seit 2010 im Bereich der erneuerbaren Energien in der Projektfinanzierung und dem Projekmanagement für verschiedene Unternehmen tätig. Er arbeitete an Solar- und Windprojekten mit einer Gesamtkapazität von mehr als 50 MW in Deutschland, Spanien, Italien, Großbritannien, Tschechien und Frankreich mit. Daneben ist er freiberuflich im Online Marketing tätig. Ajaz hat zusammen mit Stephan Hiller energyload.eu im Oktober 2013 initiiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here