Viel Sonne und Platz: E.ON hat einen neuen Solarpark in Berching in der Oberpfalz fertiggestellt und plant schon den nächsten. Denn die Bedingungen in der Region sind besonders gut.

11 Millionen Kilowattstunden Sonnenstrom

Für den Solarpark in Berching-Schweigersdorf hat E.ON gut 25.700 Solarmodule verbaut, die insgesamt 10 Megawatt leisten. Sie liefern sauberen Strom an über 4.000 Haushalte in der Region. Der Solarstrom wird über ein 8,5 Kilometer langes Erdkabel zum Umspannwerk in Dietfurt geleitet, wo er in das Netz des Bayernwerks eingespeist wird.

„Bei E.ON gestalten wir mit unseren Energielösungen die Energiewende aktiv mit und treiben den Klimaschutz voran, indem wir Photovoltaik in allen Größen umsetzen: Von der Dachanlage auf dem Einfamilienhaus bis hin zum Solarpark wie in Schweigersdorf“, so Victoria Ossadnik, Vorsitzende der Geschäftsführung von E.ON Energie.

Der Solarpark wird jedes Jahr 6.100 Tonnen CO2 einsparen, teilte E.ON mit. Der Erste Bürgermeister von Berching, Ludwig Eisenreich, freut sich über den sauberen Strom: „Im Gemeindegebiet von Berching wird die Energiewende gelebt und schon heute wird ein hoher Anteil der elektrischen Energie aus regenerativen Energiequellen gewonnen. Es freut uns, dass mit dem neuen Solarpark ein echtes Aushängeschild in diesem Bereich hinzugekommen ist.“

Die Oberpfalz bietet gute Bedingungen für Solarstrom

Es soll nicht der einzige bleiben, denn E.ON will noch im Herbst mit dem Bau eines weiteren Solarparks in Berching beginnen, dieses Mal im Ortsteil Weidenwang. Die Standortbedingungen seien dort ausgezeichnet, teilte der Energieversorger mit: Die Gründe seien unter anderen eine hohe Sonneneinstrahlung und das große Flächenpotenzial in der Region. Der neue Solarpark soll ebenfalls 10 Megawatt leisten und auf einer Fläche von 10 Hektar stehen.

E.ON vergrößert sein Portfolio an sauberen Energiequellen immer weiter und setzt auf dezentrale Solar-Lösungen für Privat- und Geschäftskunden sowie auf Photovoltaik-Projekte.  Dabei kümmert sich das Unternehmen um die Abwicklung komplett selbst und regelt alles von Planung über Installation, Wartung und Betreuung.

Quellen / Weiterlesen

Neuer E.ON Solarpark in Berching liefert Sonnenstrom für die Oberpfalz | E.ON
Bildquelle: © E.ON Energie Deutschland GmbH

2 KOMMENTARE

  1. „Neuer E.ON Solarpark versorgt 4.400 Haushalte in der Oberpfalz“!!
    Plakative Wörter, aber…. was machen die lieben Leute in der Nacht? Gibt es irgendwo eine Akkufarm?

  2. Lieber Oskar, es ist dir sicher bewusst, dass hier der Bedarf der 4400 Haushalte abgebildet ist, da ja Eigenstromversorgung einzelner Haushalte auch nicht berücksichtigt ist. Und jede KWh die an EE ins Netz kommt ist gut, weil sie Kohlestrom aus dem Netz drängt (weil es sich nicht mehr lohnt).
    Speicherlösungen jeder Art werden der nächste Schritt sein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here