linkedin

Auf dem Bodensee sind seit 18 Jahren zwei umweltfreundliche Solarfähren unterwegs. Die Solarschiffe Helio und Mettnausonne sind mit Solarzellen und Stromspeicher ausgestattet und bieten Besuchern eine leise und erholsame Rundfahrt. Damals wie heute sollen die Solarfähren Besuchern das Thema Elektromobilität näherbringen.

Der Stromspeicher reicht für 8-10 Stunden

Die Solarfähre Helio ist das größere der beiden Schiffe. Ihre auf dem Dach verbauten Solarzellen erzeugen 3 Kilowatt Strom, der laufend in die Batterie eingespeist wird. Als die Solarschiffe in Betrieb gingen, waren sie mit ihrer Solarstrom-Versorgung noch Vorreiter. Während es damals vor allem um die Erprobung und Verbesserung der Solartechnik ging, steht heute eher das Thema Stromspeicherung im Vordergrund.

Die Solarfähre Helio hat 20 PS und wird bis zu 14 km/h schnell. Normalerweise ist das Schiff aber mit nur 6-7 km/h unterwegs und kann mit einer Batterieladung bis zu 10 Stunden fahren. Da die Solarfähren aber nur auf dem Untersee des Bodensees unterwegs sind, wird die maximale Fahrtzeit im Prinzip nie ausgeschöpft. Mit einem Motorschiff ist eine Fahrt mit einer Solarfähre nicht zu vergleichen – wegen des geräuschlosen Antriebs ist das Rauschen des Wassers das einzige, was man hört.

Feste und individuelle Rundfahrten mit der Solarfähre

Betrieben werden die Solarschiffe von der Bodensee-Solarschifffahrt GmbH, die mit den Fähren auf dem gesamten Untersee unterwegs ist und die Schweiz mit Deutschland verbindet. Einen festen Fahrplan gibt es nicht, doch zwischen 29. Juni und 7. September finden jeden Freitag 50-minütige Rundfahrten auf der Helio statt. Im Sommer gibt es zudem diverse Sonderfahrten mit Musikbegleitung oder Weinverkostungen. Ansonsten können die Solarfähren individuell gebucht werden – zum Beispiel um sich nach einer Wanderung oder Radtour um den Bodensee mit dem Schiff wieder abholen zu lassen. Die Preise richten sich nach der Fahrtdauer.

Mit dem Solarboot um die Mettnau

Zusammen mit dem NABU Naturschutzzentrum Mettnau bietet die Bodensee-Solarschifffahrt GmbH außerdem das Paket “Mit dem Solarboot um die Mettnau“ an. Dabei haben Besucher die Wahl zwischen der Helio für 47 Personen und der Mettnausonne, die maximal 10 Personen fasst. Auf der entspannten Rundfahrt auf dem Bodensee ist ein Referent des NABU mit dabei, der Besonderheiten der Natur und der Vogelwelt zeigt. Zusätzlich ist zum Beispiel Catering auf der Solarfähre möglich, eine Fahrt zum Sonnenuntergang oder ein Besuch der Halbinsel Mettnau.

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

Quellen / Weiterlesen

Bodensee-Solarschifffahrt | Solarfaehre
Mit der NABU und dem Solarboot um Radolfzells Halbinsel Mettnau | Solarfaehre
Untersee Rundfahrt auf dem Sonnenboot HELIO | Bodensee.de
Bildquelle: Wikipedia – JoachimKohlerBremen [CC BY-SA 4.0]

TEILEN
linkedin

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here