Nachdem Opel bereits die Cargo-Variante des Combo elektrifiziert hat, folgt nun die PKW-Version. Der Hochdachkombi Combo E-Life erhält somit die gleichen Antriebsoptionen wie die anderen Nutzfahrzeuge von Peugeot, Citroën, Opel und Toyota innerhalb der PSA-Gruppe, zu der auch Opel gehört.

Technische Daten des Opel Combo E-Life

Der Combo E-Life hat einen E-Motor mit 100 kW (136 PS) und 260 Nm, der die Vorderräder antreibt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt elektronisch abgeregelt bei 130 km/h. Der Strom aus der Lithium-Ionen-Batterie mit 50 kWh reicht für 280 Kilometer nach dem WLTP-Zyklus. Opel stattet den Combo E-Life je nach Markt mit einem einphasigen 7,4 kW- oder einem dreiphasigen 11 kW-On-Board-Charger aus. Auch Schnellladung mit 100 kW ist möglich, dann ist der Akku in einer halben Stunde wieder zu 80 Prozent gefüllt.

Maße und Stauraum

Opel bietet den Combo E-Life in zwei Varianten an. Die kürzere Version mit 4,40 Metern Länge hat fünf Sitze, die XL-Version mit 4,75 Metern Länge dagegen sieben. Die Rückbank ist auf Wunsch im Verhältnis 60:40 umklappbar oder besteht wahlweise aus 3 einzeln umklappbaren Sitzen. Das Ladevolumen liegt bei 597 Litern bei der kleineren Variante, im XL-Modell bietet der E-Life 850 Liter Gepäckraum. Der maximale Stauraum mit umgeklappten Sitzen beträgt 2.126 bzw. 2.693 Liter. Die erlaubte Anhängelast gibt Opel mit 750 Kilogramm an, auf Wunsch gibt es eine Anhängerstabilitätskontrolle dazu.

Assistenzsysteme

Der elektrische Combo kommt mit umfangreichen Assistenzsystemen: Dazu gehören Berg-Abfahr- und Spurhalte-Assistent, Müdigkeits- und Verkehrsschilderkennung bis zum Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung und Fußgängererkennung. Eine 180-Grad-Panorama-Rückfahrkamera erleichtert das Einparken. Auch das adaptive Traktionssystem IntelliGrip kann mitbestellt werden, das für beste Traktion und ein stabiles Fahrverhalten auf Schnee, Matsch oder Sand sorgt. Der Combo E-Life ist optional zudem mit Panoramadach bestellbar, komplett mit elektrischem Sonnenschutz auf Knopfdruck, der den Innenraum abdunkelt.

Vernetzung und e-Services

Der Combo E-Life hat die Infotainment-Systeme Multimedia Radio und Multimedia Navi Pro an Bord. Über einen acht Zoll großen Farb-Touchscreen lassen sich mit Apple CarPlay oder Android Auto kompatible Geräte steuern. Für bequemes Laden können über die „Charge My Car“-Funktion der Free2Move-App europaweit über 220.000 Ladepunkte genutzt werden inklusive Bezahlung übers Smartphone. Auch OpelConnect und die myOpel App bieten eine Reihe von vernetzten Services wie einen automatischen Notruf und direkten Draht zur Pannenhilfe, sowie unterschiedliche Fahrzeuginformationen.

Quellen / Weiterlesen

Familien-Kombi mit Elektroantrieb ab 38.100 Euro | auto motor sport
Neuer Opel Combo-e Life: Der Alltagsheld wird elektrisch | Opel
Bildquelle: © Opel Automobile GmbH

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<



Ajaz Shah
Ajaz Shah ist seit 2010 im Bereich der erneuerbaren Energien in der Projektfinanzierung und dem Projekmanagement für verschiedene Unternehmen tätig. Er arbeitete an Solar- und Windprojekten mit einer Gesamtkapazität von mehr als 50 MW in Deutschland, Spanien, Italien, Großbritannien, Tschechien und Frankreich mit. Daneben ist er freiberuflich im Online Marketing tätig. Ajaz hat zusammen mit Stephan Hiller energyload.eu im Oktober 2013 initiiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here