Honda will 2030 mehrheitlich Autos mit Elektroantrieb bauen

0
linkedin

honda-elektroautos-elektroantriebHonda will sich zukünftig auf Autos mit alternativen Antrieben konzentrieren: Bis zum Jahr 2030 soll der Anteil von Elektroautos im Portfolio des japanischen Herstellers auf zwei Drittel ansteigen. Der vor einem Jahr an die Spitze des Unternehmens gerückte Takahiro Hachigo kündigte auf der Jahrespressekonferenz im Februar an, Honda mit der Konzentration auf Hybrid-, Plug-in-Hybrid-, rein elektrischen sowie Wasserstoff-Fahrzeugen langfristig auf Kurs bringen zu wollen. Der Anteil von Elektroautos am Absatz beträgt derzeit nur 5 Prozent. Eine Neuausrichtung ist auch aufgrund verschärfter Emissionsvorschriften nötig.

Honda war bisher mit Elektromodellen wenig erfolgreich

Der drittgrößte Autobauer Japans konnte mit seinen bisherigen E-Modellen keinen durchschlagenden Erfolg verbuchen. Der elektrische Kleinwagen Fit EV wurde wegen schlechter Verkaufszahlen abgezogen. Wenig erfolgreich waren auch die Hybrid-Versionen des Civic und des Accord, auch der Hybrid CR-Z verkaufte sich nicht gut.

Schwerpunkt liegt zunächst auf Plug-in-Hybriden

Hondas neue Elektrifizierungs-Strategie soll nun den gewünschten Durchbruch bringen. Zu Beginn soll der Fokus noch auf Elektro-Zweirädern liegen, ab 2018 soll dann auch die PKW-Sparte folgen. Im Mittelpunkt stehen dabei zunächst Plug-in-Hybride, deren Batterie im Gegensatz zu reinen Hybrid-Fahrzeugen auch an der Steckdose geladen werden kann. Man werde für Nordamerika ein neues Modell vorstellen und anschließend für alle wichtigen Modelle auch eine solche Version anbieten, kündigte Hachigo an.

Als Basis für die neue Strategie hin zu Hybrid- und Elektroautos soll das Brennstoffzellen-Fahrzeug Clarity FX dienen. In 15 Jahren will Honda mehr alternativ angetriebene Autos als Benziner verkaufen.

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<


Quellen / Weiterlesen:
Honda-Chef ruft Zeitalter der Elektromobilität aus – Automobil Produktion
Honda-Absatz soll bis 2030 zu 2/3 aus Elektro-Modellen bestehen – ecomento.tv
Bildquelle: WikipediaMorio – photo taken by Morio, CC BY-SA 3.0
TEILEN
linkedin

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

Ajaz Shah
Ajaz Shah ist seit 2010 im Bereich der erneuerbaren Energien in der Projektfinanzierung und dem Projekmanagement für verschiedene Unternehmen tätig. Er arbeitete an Solar- und Windprojekten mit einer Gesamtkapazität von mehr als 50 MW in Deutschland, Spanien, Italien, Großbritannien, Tschechien und Frankreich mit. Daneben ist er freiberuflich im Online Marketing tätig. Ajaz hat zusammen mit Stephan Hiller energyload.eu im Oktober 2013 initiiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here