linkedin

Elektromobilität im Kontext nachhaltiger Entwicklung. Inwiefern kann die Förderung von Elektroautos zum Ziel einer nachhaltigen Entwicklung beitragen?

Bei Amazon kaufen >>>

Buchbeschreibung von Amazon:

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Politik – Internationale Politik – Klima- und Umweltpolitik, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universitat Frankfurt am Main (Institut fur Humangeographie), Veranstaltung: Stadtgeographie – Stadtische Verkehrspolitik, Sprache: Deutsch

Der Klimawandel, die Endlichkeit natürlicher Ressourcen und global ungleiche Entwicklungen haben im Laufe des letzten Jahrhunderts erstmals zu der Entwicklung eines Bewusstseins für Nachhaltigkeit geführt. Auch der Verkehrssektor, der mit einem Anteil von etwa 18% der drittgrößte CO2-Emittent in Deutschland ist, ist aufgefordert, seinen Teil zu einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen. Doch wie genau soll ein nachhaltiger Verkehr aussehen? Ist es wichtiger, die Technik zu optimieren, oder müssen die Menschen ihr Mobilitätsverhalten generell überdenken? Und warum gestaltet sich die Transformation hin zu einem nachhaltigen Verkehr vergleichsweise langsam?

Um eine zukunftsfähige nachhaltige Mobilität aufzubauen, hat die Bundesregierung sich unter anderem auf die Forderung von Elektroautomobilität fokussiert. Dazu wurden Ende April 2016 Subventionen zur Forderung des Absatzes von elektrisch betriebenen Fahrzeugen (Umweltbonus) beschlossen. Inwiefern diese Forderungen, insbesondere die Kaufprämien und die Forderung von Elektroauto- und Individualmobilität generell zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen, ist Gegenstand dieser Arbeit. Die Forschungsfrage lautet demnach: Inwiefern ist die Kaufprämie für Elektroautos der am 29.06.2016 verabschiedeten Richtlinie sinnvoll, um dem Ziel einer nachhaltigen Entwicklung naher zu kommen? Diese Analyse kann bei der Entscheidungsfindung bei zukünftigen Überlegungen zur Verlängerung oder Einführung der Kaufprämie auch in anderen Ländern relevant sein. Darüber hinaus wird ein differenziertes Verständnis von nachhaltiger Mobilität erlangt.

>>> Bei Amazon kaufen <<<

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

Bildquelle: Pixabay

TEILEN
linkedin

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

>>>> Energyload-Newsletter abonnieren <<<<

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here