Mit PompAdapter elektronische Geräte doppelt so schnell laden (Video)

0

pompadapter-elektronische-geraete-doppelt-so-schnell-ladenWenn elektronische Geräte wie Smartphones, Laptops oder Tablets nicht mit ihren Original-Ladekabeln geladen werden, dauert der Ladevorgang oft länger. Der Grund: Fremdnetzteile liefern beim Laden oft weniger Spannung als die vom Hersteller mitgelieferten Geräte. Ein Start-up aus San Francisco verspricht die Lösung dieses Problems: Der PompAdapter sorgt dafür, dass jedes Gerät immer mit der maximal für das Gerät zulässigen Spannung geladen wird – unabhängig vom verwendeten Kabel.

Lebensdauer der Akkus kann sich verlängern

Der Universal-Adapter ist mit allen Netzteilen und Gerätemodellen kompatibel und sorgt dafür, dass die Geräte immer mit der geräteabhängig höchstmöglichen Geschwindigkeit geladen werden – der Hersteller verspricht dabei sogar eine Halbierung der Ladezeit. Zusätzlich verhindert eine spezielle Funktion, dass Smartphone oder Tablet weiter geladen werden, wenn sie voll sind: PompAdapter unterbricht den Ladevorgang, sobald 100 Prozent erreicht wurden, was die Lebensdauer der Akkus verlängern kann. Der aktuelle Ladestand kann jederzeit über eine LED-Anzeige abgelesen werden. PompAdapter ist mit QuickCharge und USB 3.0 kompatibel und unterstützt verschiedene Anschlüsse wie Micro-USB und Apple Lightning. Auf Reisen genügt mit PompAdapter daher ein einziges Kabel.

Nachfolgendes Video zeigt den PompAdapter und die Anwendungsmöglichkeiten:

Crowdfunding für den PompAdapter

Eine Crowdfunding-Kampagne auf Indigogo wurde gerade erfolgreich beendet. Das angepeilte Funding-Ziel von 3.500 US-Dollar wurde um stolze 537% übertroffen: Innerhalb von 2 Monaten wurden 18.807 US-Dollar gesammelt. Für 37 US-Dollar bekommen Käufer zwei PompAdapter und weltweit kostenlosen Versand. Ein PompAdapter ist bereits für 19 US-Dollar zu bekommen und ein Paket von fünf PompAdapter kostet 79 US-Dollar. Die Auslieferung soll im August starten.

>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<

Hier finden Sie mehr Infos zur Indigogo Crowfunding-Kampagne von PompAdapter >>>


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

TEILEN
Vorheriger ArtikelFaraday Future gibt Details zur geplanten Milliardenfabrik bekannt (Video)
Nächster ArtikelNiederlande plant ab 2025 nur noch Elektroautos als Neuwagen zuzulassen
Stephan Hiller
Stephan Hiller ist erfahrener Betriebswirt (Studium an der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin und in Cambridge, UK) mit umfangreicher Geschäftsführungs- und Start-Up Erfahrung. Er hat sich erfolgreich darauf spezialisiert, den Finanzbereich und das Controlling junger Unternehmen operativ zu betreuen und Start-Ups strategisch sowie in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Finanzen zu beraten. Er verfügt über umfassende kaufmännische Erfahrungen, die er durch mehrjährige Berufstätigkeit für internationale Unternehmen im In- und Ausland aufgebaut hat. Hierunter waren u.a. Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau, aus der Automobilindustrie, Solarmodulhersteller und Projektentwickler aus dem Bereich erneuerbare Energien. Weiterhin hat er mehrere Unternehmensgründungen im Bereich erneuerbare Energien initiiert und erfolgreich mit aufgebaut. Stephan hat zusammen mit Ajaz Shah energyload.eu im Oktober 2013 gegründet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here