Marktvergleich Solardach: Tesla vs. SolteQ

{0 Comments}

Jetzt teilen auf:

solarziegelTesla betreibt hervorragendes Marketing, ohne dabei alle Fakten auf den Tisch zu legen und der Markt glaubt dies.

„Das Tesla-Dach ist das günstigste der Welt“…

SolteQ hat nachweislich die besseren und auch günstigeren Solardächer – und das 100% Made in Germany.

Lesen Sie nachfolgend die Pressemitteilung der SolteQ Europe GmbH vom 06.09.2017:

Tesla Solar Roof

Ab 235 US-Dollar pro Quadratmeter

Als durchschnittlichen Preis pro Quadratfuß (rund 0,093 Quadratmeter) gibt Tesla 21,85 US-Dollar an, also rund 235 US-Dollar pro Quadratmeter, was ca. 210 Euro macht. Allerdings gilt der Preis nicht für alle, die ein Solar Roof bestellen. Die Beispielkosten basieren auf einer 35-prozentigen Abdeckung eines Daches mit Solarpaneelen, die restlichen 65 Prozent wären herkömmliche Schindeln. Eine derartige Abdeckung reiche Tesla zufolge aus, um ein Solardach sinnvoll zu betreiben. Genaue Leistungsangaben werden, wie bei Tesla bekannt, nicht herausgegeben. Die vermutete Leistung liegt bei ca. 20Wp/m². Diese Leistung wird für die Versorgung für Haushalt + Klimaanlage + Auto-Ladung + Ladung des Stromspeichers sicherlich nicht ausreichen, so wie eigentlich verkündet.

SolteQ-Solardach

Das SolteQ-Solardach hat eine Leistung pro m² von 208Wp, die Leistung ist skalierbar auf die Bedürfnisse des Kunden.

Zum Vergleich:

a) Bei einer 35%i-gen Solarbelegung beim SolteQ-Quad-Solardach pro m² (35% aktive + 65% passive Ziegel) liegen die Kosten bei nur 212,-Euro/m² und das bei einer Leistung von 73Wp/m² also fast 4x mehr Strom, als beim Tesla-Solarroof.

b) Bei einer 50%-igen Solarbelegung beim SolteQ-Quad-Solardach pro m² (50% aktive + 50% passive Ziegel) liegen die Kosten bei nur 260,-Ero/m² und das bei einer Leistung von 104Wp/m² also über 5x mehr Strom, als beim Tesla-Solarroof.

In Europa ist SolteQ derzeit mit seinen Solardächern der Marktführer unter Solar-Dachziegel. Es werden für jeden Geschmack die richtigen Dachziegel, sogar in verschiedenen Farbvarianten, angeboten. Das Ziel von SolteQ ist maximale Energieproduktion und das nicht nur Strom, sondern auch zusätzlich Erzeugung von Heizwärme über die Abwärme vom Dach. SolteQ bietet nicht nur ein Produkt an, sondern ein gutes und angepasstes Energiekonzept für den Bauherrn. Ein angepasste Energieerzeugung, Strom + optional auch Heizwärme, das als komplette Dacheindeckung. Der Anteil der Energieerzeugung kann dabei entweder auf maximale Energieerzeugung, was die Dachfläche mit den hocheffizienten Zellen hergibt, oder als eine Dacheindeckung mit bedarfsgerechter Energieerzeugung ausgelegt werden. Maximale Energie und das trotzdem mit einer hervorragenden Ästhetik.

Das SolteQ-Solardach ist eine Dacheindeckung mit 5 Funktionen:

Ein Dach – 5 Funktionen:

  1. Tolle Optik für das Haus
  2. Wetterfeste Dacheindeckung
  3. Strom
  4. Heizung
  5. Wärme- und Kälte-Isolierung

Nähere Informationen unter: www.DasSolardach.eu

>>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<<


Mehr aktuelle Meldungen zu:


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein
Jetzt teilen auf:

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Kommentare

Your email address will not be published.

Blogverzeichnis ÖKO-Top100.de - Solarbatterie, Solar-Akku, Solar-Inselanlage, Solar-Batterie Besuche die Solarenergie Topliste ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche eMobilServer - Das Webverzeichnis der Ökobranche Solarserver.de, das Internetportal zum Thema SOLAR Photovoltaik-Topliste Blogtotal