Energieeffizienz: Steigerung von Wettbewerbsfähigkeit und Gewinn

{0 Comments}

Jetzt teilen auf:

energieeffizienz-wettbewerbsfaehigkeitWenn Unternehmen ihre Energieeffizienz erhöhen, hilft das nicht nur der Umwelt. Durch das Einsparen von Energie lassen sich Kosten senken und somit Gewinn und Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens erhöhen. Das Thema Energieeffizienz wird deshalb vor allem für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) immer interessanter. Dabei haben oft schon kleine Schritte eine große Wirkung.

Unternehmen haben oft eine falsche Vorstellung von den nötigen Energieeffizienz-Maßnahmen

>>> Jetzt Energyload Newsletter abonnieren <<<

>>> 50% Rabatt auf das E-Book "Die smarte Batterie" sichern <<<

Für Unternehmen gibt es viele Möglichkeiten, ihren Energiebedarf zu verringern. Dabei muss es nicht immer um große Umbauten und teure Investitionen gehen. Oft genügen schon Anpassungen im Nutzungsverhalten, um den Energiebedarf von Gebäuden und Anlagen zu senken. Unternehmer haben jedoch oft nicht das erforderliche Know-How, um ihre Potentiale identifizieren und die größtmöglichen Einsparungen zu erzielen. Sie schätzen den zeitlichen Aufwand oder die nötigen Investitionen oft als viel höher ein, als diese tatsächlich sind. Möglichkeiten bestehen zum Beispiel im Bereich der Beleuchtung, bei der Nutzung von Abwärme, der Nutzung von effizienteren Elektromotoren, durch Dämm-Maßnahmen, aber auch im Bereich der IT. Pauschale Lösungen gibt es dabei nicht.

Das Wichtigste auf dem Weg zu mehr Energieeffizienz ist eine unabhängige Energieberatung und ein Konzept. Ein Energieberater kann Unternehmen bei der Ermittlung von Sparpotentialen unterstützen. Er hilft dabei, diejenigen Maßnahmen zu identifizieren, die Unternehmen auf dem Weg zu geringeren Energiekosten den höchsten Nutzen bringen. Dabei wird zunächst der Ist-Zustand ermittelt und anhand der Ergebnisse wirtschaftlich sinnvolle Wege zu mehr Energieeffizienz ermittelt. Für die Umsetzung steht inzwischen eine Vielzahl von Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Eine unabhängige Energieberatung zeigt Einsparpotentiale auf

Es gibt mittlerweile viele Ansprechpartner für Unternehmen, die eine Beratung zum Thema Energieeffizienz wünschen. Neben der von der Bundesregierung ins Leben gerufene Initiative Energieeffizienz-Netzwerke bietet auch die Energieeffizienz-Expertenliste des Bundeswirtschaftsministeriums einen Überblick. Im Raum Stuttgart helfen Ansprechpartner des Netzwerkes Energieeffizienz (keff-bw.de) bei der Entwicklung und Umsetzung entsprechender Maßnahmen. Wichtig bei der Auswahl eines Energieberaters ist, dass dieser unabhängig und neutral arbeitet. Außerdem sollte er möglichst bereits Branchenerfahrung bzw. Erfahrung mit ähnlichen Ausgangssituationen besitzen.

>>> Jetzt Energyload Newsletter abonnieren <<<

>>> 50% Rabatt auf das E-Book "Die smarte Batterie" sichern <<<

Quelle / Weiterlesen:
Wettbewerbsfähigkeit und Gewinn durch mehr Energieeffizienz steigern – Umwelt Panorama
Bildquelle: Wikipedia – Von SecretDiscEigenes Werk, CC BY-SA 3.0

Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein.

Jetzt teilen auf:

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Kommentare

Your email address will not be published.

Blogverzeichnis ÖKO-Top100.de - Solarbatterie, Solar-Akku, Solar-Inselanlage, Solar-Batterie Besuche die Solarenergie Topliste ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche eMobilServer - Das Webverzeichnis der Ökobranche Solarserver.de, das Internetportal zum Thema SOLAR Photovoltaik-Topliste Blogtotal