FEV: Das Smart Vehicle als Gesamtkonzept

{0 Comments}

Jetzt teilen auf:

fev-smart-vehicleDie FEV Gruppe ist ein international tätiger Dienstleister im Bereich Fahrzeugentwicklung. Das Unternehmen mit Sitz in Aachen ist neben dem Bereich Consulting auch in der Entwicklung und Erprobung innovativer Fahrzeugkonzepte aktiv. Dazu gehören unter anderem auch hybride und elektrische Antriebssysteme sowie das „Smart Vehicle“.

Die Anforderungen an Fahrzeuge werden sich künftig stark verändern

Automatisiert, vernetzt und elektrisch angetrieben – so sieht das intelligente Fahrzeug der Zukunft aus. Das Angebot von FEV im Bereich Smart Vehicle-Entwicklung richtet sich an Automobilhersteller und –zulieferer, inzwischen aber auch an Technologiekonzerne, Startups oder Versicherer. Dabei unterstützt FEV in allen Entwicklungsstadien, angefangen bei Markt- und Technologiestudien und bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. FEV entwickelt Konzepte bis hin zur Serienreife.

Bei der Entwicklung des Smart Vehicle geht es FEV um ein ganzheitliches Konzept aus Fahrzeug, Antrieb und Umwelt. Der Blick liegt auf veränderten Bedürfnissen des Fahrers aufgrund zunehmender Automatisierung und einem darauf abgestimmten Innenraumdesign. Auch der Antrieb, der sanfte Beschleunigungen und Gangwechsel ermöglichen sollte, kann dabei eine große Rolle spielen. Die Fahrzeugarchitektur verändert sich ebenfalls, beispielsweise muss das höhere Gewicht der Batterie kompensiert werden. Dazu kooperiert FEV mit dem Karosseriesystementwickler Imperia, der automobile Leichtbaulösungen anbietet, unter anderem das modulare FlexBody-Baukastensystem.

Vernetzung stellt die Fahrzeugentwicklung vor ganz neue Aufgaben

Mit fortschreitender Vernetzung von Fahrzeugen entstehen viele neue Funktionen, Anbieter und Entwicklungsaufgaben, heißt es bei FEV. Das Unternehmen entwickelt für Kunden Hardware-Komponenten und Steuerungssoftware und kümmert sich um Prüfung und Validierung verschiedener Domain-Controller. Dabei integrieren die Entwickler Technologien unterschiedlicher Zulieferer und Branchen in End-to-End-Systeme. Besonders herausfordernd sind dabei die Wechselwirkung der einzelnen Elemente und der Einfluss externer Features auf die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Fahrzeuge. Umso wichtiger ist es, während der Entwicklung zu jedem Zeitpunkt das Gesamtsystem im Blick zu haben.

FEV gründet Kompetenzzentrum rund um das Smart Vehicle

„Mit dem im letzten Jahr gegründeten Center of Excellence „Smart Vehicle“ will FEV nun die weltweite Entwicklung vernetzter und automatisierter Fahrzeuge zentralisieren. Im Detail geht es dabei um die Integration von Fahrerassistenzsystemen, die Automatisierung von Fahrfunktionen und Infotainment- und Telematiksysteme. Auch die Fahrzeugvernetzung und Konzepte wie Car2X, bei denen Autos miteinander und mit der Infrastruktur kommunizieren, bzw. Car2Cloud und das wichtige Thema Cybersicherheit gehören dazu.

>>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<<

„Mit der Integration neuer Funktionen, Schnittstellen und Bauteile werden Entwicklungsaufgaben für OEM und Dienstleister immer komplexer, was nicht nur entsprechende Expertenteams, sondern auch Benchmarking-Datenbanken und leistungsfähige Werkzeuge notwendig macht“, so Professor Stefan Pischinger, President und CEO der FEV Group. „Dank unserer „Smart Vehicle“-Entwicklungsstrategie und der Gründung unseres Centers of Excellence begegnen wir diesen Herausforderungen mit einem interdisziplinären und ganzheitlichen Ansatz, der kurze Entwicklungszeiten und optimale Ergebnisse erzielt.“

Quelle / Weiterlesen:
FEV stärkt Entwicklung intelligenter Fahrzeuge und Mobilitätskonzepte | FEV GmbH
Bildquelle: Wikipedia – By U.S. Department of Transportation, via Wikimedia Commons


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein
Jetzt teilen auf:

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Kommentare

Your email address will not be published.

Blogverzeichnis ÖKO-Top100.de - Solarbatterie, Solar-Akku, Solar-Inselanlage, Solar-Batterie Besuche die Solarenergie Topliste ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche eMobilServer - Das Webverzeichnis der Ökobranche Solarserver.de, das Internetportal zum Thema SOLAR Photovoltaik-Topliste Blogtotal