Stay2day – das kleinste Hotel der Welt

0

stay2day-hotelkabineStay2day – 2,2m² pro Person und trotzdem Platz:

Stay2day ist ein innovatives Hotel-Konzept, bei dem auf kleinster Fläche zwei voneinander getrennte, raumoptimierten und eigenständige Hotelzimmer entstehen. Trotz des minimalen Platzbedarfs von nur 2,2,m² pro Person ist es in der Sleepbox möglich, wie gewohnt aufrecht und bequem anzukommen, sich umzuziehen aber übereinander angeordnet zu schlafen und zu arbeiten. Dies ergibt sich aus den übereinander angeordneten Aufenthaltsflächen. Der Ruhebereich hat eine Höhe von ca. 1,15 m, wodurch ein bequemes, aufrechtes Sitzen möglich ist.

stay2day-boxDas Stay2day Hotelkonzept

Stay2day ist ein Hotel-Konzept und wurde für Flächen mit begrenzten Platz und hohen Mieten entwickelt. Das System bietet für die Kunden, ohne Vorausbuchung und für einen flexibel erweiterbaren Zeitraum, eine lärmgeschützte und abschließbare Rückzugsmöglichkeit für temporäre Tageszimmer, Übernachtungen und Kurzzeitunterbringungen.

Ein übliches Hotelzimmer hat eine Größe von 20m² bis 55m² und normalerweise eine Grundausstattung aus Bett, Stuhl, Tisch, Schrank, Spiegel, Bildschirm und angeschlossenem Bad. Stay2day reduziert dieses Hotelzimmer in seiner Größe, verzichtet aber dennoch nicht auf die Ausstattungsmerkmale.

stay2day-systemStay2day Buchungssystem

Über einen SB-Terminal oder über ein Hotelportal ist das Einbuchen in eine Kabine möglich. Außen an der Kabine, über dem Fenster als Ampelanlage, ist eine Signalisierung angebracht, wodurch der Gast seinen offiziellen Buchungsstatus ablesen kann. Bei Rot ist der Aufenthalt in Ordnung, bei Gelb, ist die Buchungszeit abgelaufen. Diese Ampelanlage wird durch das SB-Terminal gesteuert und die Energieversorgung der Ampelanlage erfolgt über eine unterbrechungsfreie Stromversorgung. Die Ampel leuchtet dementsprechend auch bei Stromausfall, was gleichzeitig eine Notbeleuchtung in der Kabine darstellt.

Innenausstattung der Stay2day-Box

Die Stay2day-Kabine ist mit W-LAN und Flatscreen für TV und Video ausgestattet. Jede Stay2day-Box ist komplett klimatisiert und gewährleistet somit ein optimales Raumklima. Stay2day lässt sich weiterhin mit automatischen Brandfrüherkennungssystemen oder Selbstlöschsystemen ausrüsten. Das gesamte Raumsystem ist zudem aus nicht brennbarem Material hergestellt.

>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<

stay2day-schlafboxVariabilität von Stay2day

Das Stay2day-System ist für eine maximale Raumnutzung ausgelegt. Die Eingangstüren können, je nach Bedarf auf Stirn- oder Längsseiten angeordnet sein, wodurch sich eine hohe Aufstellungsvielfalt, je nach Örtlichkeit, ergibt. Wenn beide Zugänge gleichzeitig genutzt werden sollen, können zwei Sty2day-Boxen zusammengestellt und miteinander kombiniert werden. Die Kabinentüren sind mit einem speziellen Hotel-Code-Schließsystem und mit einem Anti-Panik-Sperrfallenschloss ausgerüstet.

Stay2day in Verbindung mit Smart Home und erneuerbaren Energien

Bei den vorher beschrieben Inhalten handelt es sich um Angabe der B-Quadrat Solutions GmbH, welche das Stay2day-Konzept entwickelt hat. Obwohl dieses Konzept vordergründig nichts mit dem Themenbereich von energyload.eu, nämlich Informationen zur Energiewende, Stromspeicher, Elektromobilität und Smart Grid, zu tun hat, finden wir es so interessant, dass wir es Ihnen hier vorstellen wollen. Insbesondere wenn das Stay2day-Konzept um die Komponenten Smart Home, Energieeffizienz und Stromautarkie, beispielsweise durch eine Kombination einer Solaranlage mit einer Solarbatterie, erweitert wird, kann auch Stay2day eine Rolle bei der Energiewende spielen. Auch die Kombination von Stay2day mit einer Stromtankstelle für Elektroautos kann ein interessantes Konzept darstellen. Wir sind sehr gespannt, wie sich Stay2day entwickeln wird, werden dies weiter verfolgen und hier berichten.

Weiter Informationen finden Sie auf der Homepage von Stay2day www.stay2day.info.

Bildquellen: © B-Quadrat Solutions GmbH – www.stay2day.info


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

TEILEN
Vorheriger ArtikeleRUDA – Deutschlands größte eRallye verbindet 7 Landkreise
Nächster ArtikelSolarbatterien der DeuBatt GmbH
Stephan Hiller

Stephan Hiller ist erfahrener Betriebswirt (Studium an der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin und in Cambridge, UK) mit umfangreicher Geschäftsführungs- und Start-Up Erfahrung. Er hat sich erfolgreich darauf spezialisiert, den Finanzbereich und das Controlling junger Unternehmen operativ zu betreuen und Start-Ups strategisch sowie in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Finanzen zu beraten. Er verfügt über umfassende kaufmännische Erfahrungen, die er durch mehrjährige Berufstätigkeit für internationale Unternehmen im In- und Ausland aufgebaut hat. Hierunter waren u.a. Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau, aus der Automobilindustrie, Solarmodulhersteller und Projektentwickler aus dem Bereich erneuerbare Energien. Weiterhin hat er mehrere Unternehmensgründungen im Bereich erneuerbare Energien initiiert und erfolgreich mit aufgebaut. Stephan hat zusammen mit Ajaz Shah energyload.eu im Oktober 2013 gegründet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here