Solarparkplatz – großflächige Solar Carport Anlagen

{0 Comments}

Jetzt teilen auf:

Solarparkplatz KonzepteAttaktive Vergütungssätze für Solarparkplatz-Anlagen: Photovoltaikanlagen bieten attraktive Chancen für alle Marktteilnehmer, also für Lieferanten und Betreiber der Anlagen sowie für Flächeninhaber und Investoren. Basis hierfür ist in Deutschland das „Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien“ (EEG), welches die Vergütungspflicht durch den lokalen Energieversorger (EVU) für den solar erzeugten Strom und die Voraussetzungen für diese Vergütung regelt. Mit Erfüllung dieser Voraussetzungen ist der EVU verpflichtet, den solar erzeugten Strom zu einem für 20 Jahre festgelegten Preis abzunehmen. Hierbei unterscheidet das EEG Anlagentypen und Anlagenleistung.

Erhöhte Vergütungssätze für Solarparkplatz-Anlagen

Um die erhöhten Vergütungssätze für Anlagen auf Dachflächen zu nutzen, haben diverse Anbieter von Solar Carports Produkte und Konzepte entwickelt, welche speziell auf die Bedürfnisse von Inhabern großer Freiflächen, wie beispielsweise Parkflächen, zugeschnitten sind. Neben klassischen Freiflächen- und Aufdachanlagen werden Solar Carports und Freiflächenüberdachungen, beispielsweise als Solarparkplatz, angeboten, welche es dem Betreiber u.a. ermöglichen, die erhöhten Vergütungssätze in Anspruch zu nehmen.

Vorteile von Solarparkplatz-Anlagen

Solarparkplatzanlagen bieten für die Betreiber folgende Vorteile:

  • langfristig sichere Einnahmen aus dem Verkauf des solar erzeugten Stroms mit einem attraktiven Rendite-/ Risikoverhältnis
  • optimiert zur Generierung von Einnahmen auf Basis von erhöhten Einspeisevergütungen
  • verringerter Pflegeaufwand der Flächen aufgrund des Witterungsschutzes durch die Solar Carports
  • verringerter Schneeberäumungsaufwand
  • Komfort und Mehrwert für die Parkplatznutzer durch überdachte KFZ-Stellplätze
    •    Sonnengeschützt
    •    Schnee-, Regen- und Eisschutz
    •    Sicherheit durch Oberbeleuchtung
  • Imagegewinn für den Betreiber durch die Nutzung von regenerativen Energien
  • Medieninteresse durch Etablierung einer großen Photovoltaikanlage
  • Mehrwert für die Umwelt: Je photovoltaisch erzeugter kWh wird der Ausstoß von 683g CO2 verhindert

Optionale Komponenten für Solarparkplatz-Anlagen

  • Solartankstelle für Elektrofahrzeuge
  • Integration eines Systems zum Wiederfinden des KFZ
  • Parkleitsystem
  • Diebstahlsicherung des KFZ durch den Solar Carport
  • zusätzliche Dienstleistungen rund um das KFZ

Solar Carport als Gestell für Werbeflächen

> Energyload Newsletter abonnieren: 50% Rabatt auf das E-Book "Die smarte Batterie" <

Solar Carport mit integrierter WerbungSolar Carports und Solarparkplatzanlagen können zusätzlich als Gestelle für Werbeflächen dienen. Hierdurch können zusätzliche Einnahmen durch die Vermarktung der Werbeflächen generiert werden. Es besteht auch die Möglichkeit zur Beleuchtung der Werbeflächen, da Stromanschluss an diesen vorhanden ist, und daraus resultierend höherwertige Werbung an den Solar Carports.

Bildquellen: © S. Hiller – www.energyload.eu

Mehr aktuelle Meldungen zu:


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein
Jetzt teilen auf:

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Kommentare

Your email address will not be published.

Blogverzeichnis ÖKO-Top100.de - Solarbatterie, Solar-Akku, Solar-Inselanlage, Solar-Batterie Besuche die Solarenergie Topliste ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche eMobilServer - Das Webverzeichnis der Ökobranche Solarserver.de, das Internetportal zum Thema SOLAR Photovoltaik-Topliste Blogtotal