foerderung-solarbatterien-tirol

Förderung von Solarbatterien in Tirol

Tirol will bis 2050 energieautonom werden. Das bedeutet: Der Energieverbrauch soll bis dahin halbiert und der Anteil an erneuerbaren Energieträgern um 30 Prozent erhöht...
bearbeitungsgebuehr-solarkredit-unwirksam

Bearbeitungsgebühren für Solarkredite sind unwirksam und können zurückgefordert werden

Bei der Finanzierung von Solaranlagen müssen insbesondere die privaten Haushalte häufig einen Solarkredit aufnehmen. Oftmals werden bei Abschluss von Darlehensverträgen bei den Banken auch...
baden-wuerttemberg-heimspeicher-2019

Baden-Württemberg: Förderung von Solar-Heimspeichern 2019

Die Stromspeicherförderung in Baden-Württemberg wird 2019 nochmals aufgestockt. Das Land stellt weitere fünf Millionen Euro für die Förderung von Photovoltaikanlagen mit Stromspeicher bereit. Die...
bayern-foerderung-energieeffizienz

Bayern: Das 10.000-Häuser-Programm zur Energieeffizienz wird neu aufgelegt

In Bayern unterstützt ein Förderprogramm Wohnungseigentümer und Bauherren beim energieeffizienten Bauen und Sanieren. Das 10.000-Häuser-Programm der Bayerischen Staatsregierung, das es seit 2015 gibt, geht...
solarversicherung-zurich

Solarversicherung SOLARplus+ der ZURICH

Wer sich für die Installation einer Photovoltaikanlage interessiert, der sollte nicht nur die Investitionskosten im Auge haben und sich über eine mögliche Finanzierung informieren,...
kfw-speicherfoerderung-stromspeicherfoerderung

Ausweitung der KfW-Speicherförderung

Seit Januar gewährt die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) wieder Zuschüsse für Photovoltaikspeicher. Nachdem die Bank im vierten Quartal einen Förderstopp verhängen musste, weil die...
solarfinanzierung-swk-bank

Solarkredite der SWK Bank: Eine günstige Solarfinanzierung?

Photovoltaik-Anlagen für das eigene Zuhause erfordern oft hohe Investitionen. Sie können jedoch über spezielle Solarkredite gefördert werden. Diese Kreditform ist relativ neu und funktioniert...
speicherfoerderung-oesterreich-2019

Speicherförderung in Österreich bereits nach 46 Sekunden ausgeschöpft

In Österreich standen dieses Jahr 6 Millionen Euro für die Speicherförderung bereit. Der Fördertopf für die Investitionsförderung war jedoch nach nur 46 Sekunden schon...
solarfoerderung-thueringen-erfolg

Solarförderung in Thüringen ein voller Erfolg: Fördermittel nochmals aufgestockt

Die thüringische Landesregierung hat die Mittel für das Förderprogramm für Photovoltaik in Thüringen erneut erhöht. Nachdem sie die Gelder für Solar Invest bereits im...
versicherung-stromspeicher-solarbatterie

Versicherung von Stromspeichern bei Sachschäden und Ertragsausfall

Der rasant wachsende Markt für Stromspeicher und Solarbatterien ist nun auch bei den Versicherern angekommen. Jeder, der plant sich einen Heimspeicher anzuschaffen, sollte diese...
foerderung-stromspeicher-brandenburg

Förderung von Stromspeichern im Land Brandenburg

Das Land Brandenburg arbeitet an einer eigenen Förderrichtlinie für Energiespeicher, die noch in diesem Jahr starten soll. Das technologie- und größenoffene Programm soll Speichertechnologien...
solarfinanzierung-solarkredit

Photovoltaikanlagen über einen Solarkredit finanzieren

Wer eine Solaranlage auf seinem Dach installieren oder ein größeres Projekt realisieren möchte, aber nicht über genügend finanzielle Mittel verfügt, kann die Anschaffungskosten auch...
bayern-foerderprogramm-solarbatterien

Bayern: Förderprogramm für Solarbatterien

Auch Bayern legt ein eigenes Förderprogramm für Stromspeicher auf. Seit dem 1. August 2019 können Käufer einer neuen Solaranlage mit Heimspeicher einen Zuschuss zum...
pv-foerderung-stromspeicherfoerderung-oesterreich

Am 12. März startet die neue PV- und Stromspeicherförderung in Österreich

Nach dem Beschluss der Ökostromgesetzesnovelle im Jahr 2017 („kleine“ Ökostromgesetzesnovelle) ist nun endlich die PV-Förderrichtlinie 2018 veröffentlicht worden: Am 12. März 2018 um 17...

Solarfinanzierung und PV-Finanzierung

Wer die Anschaffung einer Solaranlage oder Solarbatterie plant, muss auch die Finanzierung sicherstellen, da dies oftmals eine hohe Investition darstellt, welche nicht aus Eigenmitteln finanziert werden kann. Die Finanzierung einer PV-Anlage umfasst sowohl die reine Solaranlage als auch Einzelkomponenten, wie beispielsweise die Solarbatterie und den Solar-Akku. Weiterhin wird unterschieden zwischen der Solarfinanzierung von Einzelanlagen, wie beispielsweise Aufdachanlagen auf Privathäusern inklusive Solarbatterie oder Solar-Carports, und der PV-Finanzierung von Solarparks in Deutschland und im Ausland. Eine besondere Form stellt die Finanzierung von Solarinselanlagen dar.

Die Strukturierung einer Solarfinanzierung kann mehrere Komponenten enthalten:

  • Solarkredite und PV-Kredite von privaten Banken,
  • zinsvergünstigte Solarfinanzierungen durch öffentliche Banken,
  • Zuschüsse und Förderungen für die Installation von PV-Anlagen und
  • öffentliche Förderungen und Zuschüsse für Solarbatterien.

Förderprogramme für PV-Anlagen und Solarbatterien

Bei den öffentlichen Förderprogrammen gibt es in Deutschland bundesweite Programme, welche durch die KfW – Kreditanstalt für Wideraufbau und durch die BAFA, die das Heizen mit erneuerbaren Energien unterstützt, ausgereicht werden. Weiterhin gibt es Landesprogramme, wie beispielsweise in Sachsen, bei dem die Anschaffung von Solarbatterien mit bis zu 75% der Anschaffungskosten gefördert werden. Auch in Österreich und der Schweiz gibt es entsprechende Förderprogramme, wie beispielsweise:

  • die Förderung der Einspeisung von Solarstrom nach dem Ökostromgesetz,
  • den Energie- und Klimafonds: Investitionsförderung für Solaranlagen und
  • die Investitionsförderung für Solar-Inselanlagen.

Bei der Beantragung der Fördermittel für Solaranlagen und zinsvergünstigter Solarkredite gilt es bereits bei der Planung der entsprechenden Anlagen diverses zu beachten, damit diese Solarförderungen auch gewährt werden. Die Beantragung einer KfW-Solarförderung erfolgt in der Regel über die Hausbank, wobei sich in Deutschland insbesondere die SWK-Bank hierauf spezialisiert hat.

Solarkredite und Photovoltaik-Finanzierungen

Es wird meine Vielzahl von Krediten zur Finanzierung von Solaranlagen von unterschiedlichen Banken und Kreditvermittlern angeboten. Diese Kredite werde oftmals in Kombination mit den Solardarlehen der KfW ausgegeben, da die Beantragung der KfW-Solarkredite über die Hausbank erfolgt. Unter anderem gibt es folgende PV-Finanzierungen:

  • Solarkredit der Umweltbank
  • Solarfinanzierung der EthikBank
  • Photovoltaik-Finanzierung der GLS Bank
  • Energiedarlehen – vermittelt von creditolo
  • DKB-Energie – PV-Kredit