Luftverschmutzung

feinstaubbelastung-dieselskandal-feinstaubmessgeraetIn der gesamten Diskussion um die Energie- und Mobilitätswende geht es primär darum, unsere Umwelt sauberer zu halten und zu schützen, diese für nachfolgende Generationen zu erhalten und die Lebensqualität zu steigern. Die kurzfristigen Effekte der Energie- und Mobilitätswende zielen in erster Linie darauf, die Luftqualität zu verbessern, beispielsweise durch die Reduzierung von CO2-Emissionen oder Schadstoffen aus Verbrennungsmotoren. Die Verbesserung der Luftqualität, insbesondere die Reduzierung von Feinstaubbelastungen und Stickoxiden, ist also eins der Ziele der Energie- und Mobilitätswende.

Vor dem Hintergrund des aktuellen Diesel-Skandals oder der drohenden Fahrverbote haben wir In diesem Bereich unsere Artikel zu aktuellen Entwicklungen bei der Luftverschmutzung zusammengefasst. Insbesondere geht es um die Belastung der Luft mit Feinstaub und Stickoxiden, aber auch um Feinstaubmessgeräte und drohende Fahrverbote in Deutschland.

Bildquelle: Pixabay

feinstaub-stickoxide-dieselloks

Feinstaub und Stickoxide aus Dieselloks

Bei der ganzen Diskussion um Feinstaub und Stickoxide wurde ein großer Verursacher von Luftverschmutzung bisher kaum beachtet: Die Bahn, ein Verkehrsmittel, das eigentlich als...
feinstaub-schuetzen

Wie kann ich mich vor Feinstaub schützen?

Feinstaub schädigt die Gesundheit und kann zu ernsthaften Atemwegserkrankungen, Krebs und Diabetes führen. Wir atmen die feinen Partikel nicht nur dann ein, wenn wir...
Luftmessstation

HackAIR: Feinstaub in der eigenen Umgebung selbst messen

Feinstaub ist gesundheitsschädlich, so viel ist im öffentlichen Bewusstsein angekommen. Doch wie die Luftqualität vor der eigenen Haustüre ist, können Bürger nur lückenhaft ermitteln....
stickoxide-gefahr

Warum sind Stickoxide so gefährlich?

Bei der Diskussion um Dieselfahrverbote dreht sich alles um Stickoxide. Sie werden zu einem guten Teil von Dieselfahrzeugen verursacht und gelten als stark gesundheitsschädlich....
feinstaub-krankheiten

Ist Feinstaub für geistige Beeinträchtigungen verantwortlich?

Dass schlechte Luft krank macht, ist nicht neu. Studien zeigen, dass Feinstaub und Stickoxide das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Lungenleiden erhöhen und damit die...
kiel-luftschadstoffe-filtern

Kiel will Luftschadstoffe vor der Messung aus der Luft filtern

Die Stadt Kiel geht einen kreativen Weg, um Dieselfahrverbote zu umgehen. Am Theodor-Heuss-Ring, wo die Belastung mit Stickoxiden besonders hoch ist, stellt das Umweltschutzamt...
wirkung-feinstaub

Die tödliche Wirkung von Feinstaub

In deutschen Ballungsgebieten übersteigt die Feinstaubbelastung an manchen Tagen die maximal zulässige Konzentration. Schuld ist vor allem der Straßenverkehr, doch auch Kohlekraftwerke, Öfen und...