Großspeicher-Batterieparks

Erster Batteriepark aus Tesla Powerpacks entsteht in Hawaii

{0 Comments}

tesla-powerpack-batteriepark-hawaii

Auf der Hawaii-Insel Kauai entsteht der erste Solarpark, der Strom in Tesla Powerpacks zwischenspeichert. SolarCity installiert dort auf 26 Hektar insgesamt 55.000 Solarmodule, die die Insel nächstes Jahr mit Strom versorgen sollen. Gleichzeitig werden dort gerade die ersten Powerpacks aufgestellt, die die Stromversorgung auch nachts gewährleisten sollen. Bisher setzt der lokale Stromversorger Kauai Island Utility […]

Weiterlesen...

Batteriegroßspeicher: RES eröffnet erste Speicheranlage in UK

{0 Comments}

batteriegrossspeicher-res-speicheranlage-england

Der Projektentwickler Renewable Energy Systems (RES) hat einen Batteriegroßspeicher mit 1,5 Megawatt (MW) Leistung in einem Solarpark in der britischen Grafschaft Somerset errichtet. Beauftragt wurde RES vom lokalen Verteilnetzbetreiber Western Power Distribution. Das Projekt soll in den nächsten Jahren zeigen, welche Vorteile Batteriegroßspeicher wie dieser Netzbetreibern und Betreibern von Solarparks bieten.

Weiterlesen...

Conergy: Netzgekoppelter Solarspeicher und PV-Anlage in Australien

{0 Comments}

conergy-solarspeicher-australien

Das Hamburger Solarunternehmen Conergy errichtet Australiens ersten netzgekoppelten Solarspeicher. Der Bau der Anlage soll in Kürze im Bundesstaat Queensland beginnen, teilte das Unternehmen mit. Auf 50 Hektar werden insgesamt 41.000 Solarmodule installiert, die über eine Gesamtleistung von 13 Megawatt verfügen. Hinzu kommt der Conergy-Solarspeicher „CHESS“ mit einer Leistung von 1,4 Megawatt und  einer Kapazität von […]

Weiterlesen...

Weltweit größter 2nd-Use-Batteriespeicher geht ans Netz

{0 Comments}

2nd-use-batteriespeicher-elektrofahrzeuge-elektromobilitaet

In Lünen geht der weltgrößte 2nd Use-Batteriespeicher ans Netz. Dieser besteht aus gebrauchten Batterien von Elektrofahrzeugen und hat eine Kapazität von 13 MWh. Insgesamt sollen 1.000 gebrauchte Batteriesysteme aus dem smart fortwo electric drive Fahrzeugen zu einem stationären Batteriespeicher verbaut werden. Der Großspeicher dient zum Ausgleich von Schwankungen im deutschen Stromnetz. Projektpartner sind Daimler, The […]

Weiterlesen...

Batterie-Großspeicher in Brandenburg offiziell eröffnet

{0 Comments}

batterie-grossspeicher-brandenburg

Im brandenburgischen Neuhardenberg ist Anfang Juli ein 5-Megawatt-Batteriespeicher nach einer 15monatigen Testphase offiziell in den Regelbetrieb überführt worden. Der von der Upside Group betriebene Speicher hat die Präqualifikation zur Stabilisierung der Netzfrequenz erhalten. Er hilft also dabei, schwankende Strommengen im Netz auszugleichen, indem er überschüssige Energie vorübergehend auffängt und bei Bedarf kurzfristig wieder abgibt.

Weiterlesen...

Ruanda: Größtes Off-Grid-Stromspeichersystem der Welt entsteht mit deutscher Hilfe

{0 Comments}

ruanda-groesstes-stromspeichersystem-tevolt

In der Ostprovinz Ruandas entsteht ein Solarkraftwerk mit dem weltweit größten dezentralen Off-Grid-Speichersystem. Der Projektierer IdeemaSun energy errichtet die Anlage, der dazugehörige Speicher mit einer Gesamtkapazität von 2,68 Megawattstunden kommt vom deutschen Gewerbespeicher-Hersteller Tesvolt. Das geplante Solarkraftwerk soll bei Stromausfällen als Inselnetz funktionieren und die Wasserpumpen eines Landwirtschaftsprojektes bei Stromausfall weiter versorgen.

Weiterlesen...

The Mobility House baut Batteriespeicher in der Amsterdam ArenA

{0 Comments}

mobility-house-batteriespeicher-amsterdam-arena

The Mobility House, Anbieter von Dienstleistungen rund um Ladestationen und Stromspeicher, will in der Amsterdam ArenA einen 4-Megawatt-Batteriespeicher bauen. Das Stadion, in dem Konzerte und Sportveranstaltungen mit jährlich über 2 Millionen Besuchern stattfinden, will hin zu emissionsfreien Events und dafür ein ganzheitliches Konzept schaffen.

Weiterlesen...

Second-Life: Gebrauchte Akkus als Motor der Energiewende

{1 Comment}

second-life-akkus-energiewende

Akkus in Elektroautos müssen nach etwa fünf bis sieben Jahren ausgetauscht werden, doch ausgedient haben sie damit nicht. Sie verfügen noch über bis zu 80 Prozent ihrer ursprünglichen Kapazität und können damit in Second-Life-Projekten weitergenutzt werden. Solche Projekte gibt es bereits jetzt: Daimler und The Mobility House arbeiten in Lünen an einem Großspeicher mit einer […]

Weiterlesen...

Großbatterie soll nach Stromausfall das Netz wieder aufbauen

{0 Comments}

wemag-younicos-schwerin-schwarzstartfaehig-kraftwerk

Nach einem großflächigen Stromausfall kommt es darauf an, schnellstmöglich die Versorgung wiederherzustellen, um Schäden in Millionenhöhe und Gefahren für Menschen zu vermeiden. Netzbetreiber verfügen dazu über sogenannte schwarzstartfähige Kraftwerke, die mittels Notstromaggregat ihre Arbeit netzunabhängig wieder aufnehmen können. Nun soll der erste Großspeicher, der Schweriner Batteriepark von Wemag und Younicos, für den Versorgungswiederaufbau nach Stromausfällen […]

Weiterlesen...

Studie zeigt: Weiterverwendung gebrauchter Batterien von Elektroautos rechnet sich!

{1 Comment}

recyling-gebrauchter-akkus-elektroautos

Was passiert mit ausgedienten Akkus von Elektroautos am Ende ihrer Nutzungsdauer im Fahrzeug? Auch wenn sie nicht mehr die für den Einsatz im Elektrofahrzeug nötige Leistung erbringen, können sie weiter gewinnbringend eingesetzt werden. Zu diesem Schluss kommt die vom Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (VDE) durchgeführte Studie „Second-Life-Konzepte für Lithium-Ionen-Batterien aus Elektrofahrzeugen“.

Weiterlesen...
Blogverzeichnis ÖKO-Top100.de - Solarbatterie, Solar-Akku, Solar-Inselanlage, Solar-Batterie Besuche die Solarenergie Topliste ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche eMobilServer - Das Webverzeichnis der Ökobranche Solarserver.de, das Internetportal zum Thema SOLAR Photovoltaik-Topliste Blogtotal