Energizer: Haushaltsakkus aus recycelten Fahrzeugbatterien

0

recycling-akkus-aus-autobatterienBatterierecycling ist aufwendig und teuer. Das gilt sowohl für handelsübliche Haushaltsbatterien als auch für Batterien aus Elektroautos. Wenn letztere nicht mehr die für das Fahrzeug nötige Leistung erbringen, können sie oft noch für andere Anwendungen eingesetzt werden. Neben der Verwendung als stationäre Energiespeicher gibt es auch verschiedene Ansätze, effiziente und kostengünstige Recyclingverfahren zu entwickeln. Der amerikanische Batteriehersteller Energizer stellt inzwischen Haushaltsbatterien her, die teilweise aus recycelten Altakkus bestehen.

Energizer recycelt Haushalts- und Fahrzeugbatterien

Bereits seit letztem Jahr sind die weltweit einmaligen Energizer EcoAdvanced-Batterien erhältlich, die zu 4 Prozent aus recycelten Haushaltsbatterien bestehen. Es gibt sie in den Größen AA und AAA, dem Standard für viele Haushaltsgeräte. Jetzt stellt Energizer die nächste Weltneuheit vor: EnergizerAccu Recharge ist eine wiederaufladbare Batterie, die 4 Prozent recycelte Bestandteile von Batterien aus Elektrofahrzeugen enthält. Die seit diesem Monat ebenfalls in den Größen AA und AAA erhältlichen Akkus können hunderte Male wiederverwendet werden und bieten Verbrauchern eine langlebige Alternative zu herkömmlichen Batterien, die gleichzeitig die Umwelt schont.

Bisher werden nur Akkus aus Hybridfahrzeugen eingesetzt

Wie genau man bei Energizer alte Batterien recycelt, ist nicht bekannt. Nach eigener Aussage arbeitet man mit exklusiven externen Partnern zusammen und hat ein Verfahren entwickelt, um die nutzbaren Bestandteile der Batterien herauszufiltern. Für die EnergizerAccu Recharge-Batterien werden allerdings nur Altakkus aus Hybridfahrzeugen verwendet, die sowohl über einen Elektro- als auch über einen Benzinmotor verfügen. Energizer ist jedoch der erste Batteriehersteller weltweit, der ein solches Verfahren überhaupt einsetzt und Wege sucht, ausgediente Akkus aufzuarbeiten. Der Anteil an diesen Materialien soll in den nächsten Jahren verzehnfacht werden. Außerdem plant das Unternehmen, langfristig bei der Herstellung aller seiner Produkte Recyclingmaterialien einzusetzen.

>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<

Quellen / Weiterlesen:
Recycling: Hersteller testet Akkus aus wiederverwerteten Batterien | Wirtschafts Woche
Hybrid car batteries to be turned into new Energizer batteries | St. Louis Post-Dipatch
Energizer: Akkus aus recycelten Batterien | E&W
Bildquelle: © GRS Batterien / pixelio – www.pixelio.de


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here