Solarversicherung SOLARplus+ der ZURICH

0

pv-versicherung-zurichWer sich für die Installation einer Photovoltaikanlage interessiert, der sollte nicht nur die Investitionskosten im Auge haben und sich über eine mögliche Finanzierung informieren, sondern auch über eine ausreichende Absicherung bei einem möglichen Schadensfall. Genau hier kann das bekannte Versicherungsunternehmen der Zurich Gruppe Deutschland mit seinem Produkt Zurich SOLARplus+ ansetzen.

Zurich schützt die Solaranlage

In heutiger Zeit gewinnt die Solarenergie vor dem Hintergrund steigender Energiepreise eine immer wichtigere Bedeutung. Innovative Photovoltaikanlagen sind heute in der Lage, nicht nur den aktuell gewonnen Sonnenstrom zu nutzen, sondern den Strom auch für spätere Zwecke in Batteriespeichersystemen (Solarbatterien) zu speichern. Darüber hinaus kann der zusätzlich gewonnene Sonnenstrom gewinnbringend wieder in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Um sich gegen finanzielle Verluste durch einen Ertragsausfall oder durch Schäden an der Anlage zu schützen, bietet die Zurich mit der SOLARplus+ einen umfassenden Versicherungsschutz. Dieser ist speziell auf PV-Anlagen und thermische Solaranlagen ausgerichtet.

Die Vorteile der Zurich SOLARplus+ Versicherung

  • Absicherung von PV-Anlagen bis 750.000 Euro Versicherungssumme oder 300 kWp,
  • Absicherung von thermischen Anlagen bis zu 30.000 Euro,
  • der Kunde kann zwischen drei Selbstbehalten wählen,
  • mitversicherter Ertragsausfall für PV-Anlagen aufgrund versicherter Sachschäden mit festgelegtem Selbstbehalt und Haftzeit,
  • Vorsorgeversicherung für die Erweiterung oder den Austausch der Anlage während des laufenden Versicherungsjahres,
  • mitversichert sind Kosten auf Erstes Risiko und ggf. Mehrkosten,
  • Rabattsystem für eine individuelle Gestaltung des Versicherungsschutzes, z.B. durch den Ausschluss bestimmter Gefahren, der Einhaltung eines hohen Sicherheitsstandards oder bei Neuabschluss oder Bestehen einer Zurich Gebäudeversicherung.

Der Leistungsumfang der Zurich SOLARplus+ Versicherung

Für Sachschäden und bei Abhandenkommen von versicherten Gegenständen besteht ein umfassender Versicherungsschutz. Es werden insbesondere Schäden versichert bei:

  • Frost, Eisgang, Sturm und Überschwemmung,
  • Wasser und Feuchtigkeit,
  • Blitzschlag, Brand und Explosion,
  • Überspannung, Überstrom und Kurzschluss,
  • Material-, Konstruktions- und Ausführungsfehler,
  • Ungeschicklichkeit, Bedienfehler und Vorsatz Dritter,
  • Diebstahl, Plünderung, Raub und Einbruch.

Bei einer Vorsorgeversicherung für Erweiterungen oder den Austausch versicherter Solaranlagen werden 30% der zuletzt dokumentierten Versicherungssumme, jedoch maximal 20.000 Euro erstattet.

Was gehört zu den versicherten Kosten auf 1. Risiko?

  • Aufräum-, Dekontaminations- und Entsorgungskosten 20.000 Euro,
  • Dekontaminations- und Entsorgungskosten für Erdreich 20.000 Euro
  • Bewegungs- und Schutzkosten 20.000 Euro,
  • Bergungskosten, Luftfrachtkosten, Mauerarbeiten etc. 20.000 Euro,
  • Feuerlöschkosten 20.000 Euro,
  • schadenbedingte Arbeiten an Dächern und Fassaden 10.000 Euro,
  • De- und Remontagekosten 2.500 Euro,
  • Schadensuchkosten 10.000 Euro.

>> Energyload-Newsletter abonnieren und exklusive Rabatte sichern <<

Die weiteren mitversicherten Kosten

  • Mehrkosten infolge Preissteigerungen bis 20% der zuletzt dokumentierten Versicherungssumme, jedoch maximal 50.000 Euro,
  • Mehrkosten infolge technischen Fortschritts,
  • Ertragsausfall, Tagesausfall max. 2,50 Euro/kWp zwischen April bis September,
  • Ertragsausfall, Tagesausfall max. 1,50 Euro/kWp zwischen Oktober bis März,
  • die Erstattung ist auf den tatsächlichen Ertragsausfall begrenzt,
  • für Unterbrechungsschaden beläuft sich die max. Haftzeit auf 6 Monate,
  • errechneter Ertragsausfall wird um einen Selbstbehalt von 2 Ausfalltagen gekürzt.

Über die Zurich Gruppe Deutschland

Zur weltweit agierenden Zurich Insurance Group gehört die Zurich Gruppe Deutschland. Dieses Unternehmen gehört mit Beitragseinnahmen von rund 6,1 Milliarden Euro und Kapitalanlagen von mehr als 31 Milliarden Euro zu den führenden Versicherungen in Deutschland. Die Zurich Gruppe Deutschland beschäftigt etwa 6.000 Mitarbeiter. Sie ist die erste Adresse für innovative und erstklassige Versicherungslösungen, Vorsorge und Risikomanagement. Eine individuelle Kundenberatung mit hoher Qualität spielt hier eine wichtige Rolle. Generell bietet die Zurich Lösungen zu Lebens-, Sach- und Personenversicherungen im privaten und gewerblichen Bereich an. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Vermögensverwaltung und Kapitalanlagen an.

Bildquelle: © BrandtMarke / pixelio – www.pixelio.de

Mehr aktuelle Meldungen zu:


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

TEILEN
Vorheriger ArtikelGrößte Solaranlage Deutschlands auf Wohngebäuden in Berlin-Hellersdorf
Nächster ArtikelDie Sonnenbatterie GmbH reagiert mit einer Sonderaktion auf mögliche EEG-Änderung
Stephan Hiller
Stephan Hiller ist erfahrener Betriebswirt (Studium an der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin und in Cambridge, UK) mit umfangreicher Geschäftsführungs- und Start-Up Erfahrung. Er hat sich erfolgreich darauf spezialisiert, den Finanzbereich und das Controlling junger Unternehmen operativ zu betreuen und Start-Ups strategisch sowie in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Finanzen zu beraten. Er verfügt über umfassende kaufmännische Erfahrungen, die er durch mehrjährige Berufstätigkeit für internationale Unternehmen im In- und Ausland aufgebaut hat. Hierunter waren u.a. Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau, aus der Automobilindustrie, Solarmodulhersteller und Projektentwickler aus dem Bereich erneuerbare Energien. Weiterhin hat er mehrere Unternehmensgründungen im Bereich erneuerbare Energien initiiert und erfolgreich mit aufgebaut. Stephan hat zusammen mit Ajaz Shah energyload.eu im Oktober 2013 gegründet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here