Ladestationen-Infrastruktur

Zu wenige Ladestationen für E-Autos – 80.000 sind gefordert

{0 Comments}

ladestationen-e-autos

In Deutschland gab es Anfang 2015 weniger als 3.000 Stromtankstellen: Um die Elektromobilität voranzutreiben, werden nicht nur moderne E-Autos mit hoher Reichweite benötigt, sondern auch eine passende Ladeinfrastruktur. Bis Anfang 2015 gab es in Deutschland weniger als 3.000 Stromtankstellen. Nach Meinung der Kritiker ist dies viel zu wenig. Da die Reichweite vieler Elektroautos noch zu […]

Weiterlesen...

Vollautomatisches Aufladen von Elektroautos mit Roboterarm von Tesla

{1 Comment}

laderoboter-tela

Die Neuigkeiten aus dem Hause Tesla nehmen kein Ende. Elon Musk ist ja bekanntlich ein Fan von Innovationen, Gadgets und Erfindungen, die das Leben einfacher und ihn selbst bekannter machen. Schon Ende letzten Jahres twitterte er von einem automatischen Ladesystem für Elektroautos, das wie eine Metallschlange aussehen und automatisch aus der Wand herausfahren solle. Nun […]

Weiterlesen...

Ladestation finden – PlugSurfing

{0 Comments}

plugsurfing

E-Mobilität nimmt vor allem in den Städten immer mehr zu, der Markt für elektrische Autos wächst stetig und auch die Ladestationen-Infrastruktur wird langsam, aber sicher weiter ausgebaut. Teilweise sind die Halter von Elektroautos schon gut mit verfügbaren Stromtankstellen versorgt und können sich in vielen Regionen nicht mehr über ein mangelndes Angebot beschweren. Da aber auch […]

Weiterlesen...

Solarcarports und Stromtankstellen von wallb-e

{0 Comments}

solarcarports-stromtankstellen-wallb-e

Intelligente Ladelösungen von wallb-e: Unter dem Markennamen wallb-e vertreibt die Petring Energietechnik GmbH aus Schlangen innovative Lösungen für die Ladeinfrastruktur für Elektroautos in Verbindung mit den dazu gehörenden Lastmanagement-Systemen für Solar-, Wind- und Biogasanlagen. Zu den interessantesten Anwendungen gehören beispielsweise die Sun4Charge-Solarcarports und die modernen wallb-e Stromtankstellen.

Weiterlesen...

Erste öffentliche Wasserstofftankstelle an deutscher Autobahn eröffnet

{0 Comments}

wasserstofftankstelle-autobahn

An der Autobahn A3 bei Geiselwind gibt es nun die erste öffentliche Wasserstofftankstelle Die Unternehmen Daimler, Linde und TOTAL haben im Rahmen der Clean Energy Partnership (CEP) einen wichtigen Schritt beim Ausbau der bundesweiten Wasserstoff-Infrastruktur erreicht. So wurde am 4. Mai 2015 in Anwesenheit der parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Dorothee […]

Weiterlesen...

Aldi verschenkt Strom für Elektroautos

{1 Comment}

aldi-strom-elektroautos

Der Discounter Aldi bietet kostenlosen Sonnenstrom für Elektroautos: Die neue Idee dürfte für Besitzer von Elektroautos sehr verlockend klingen. Wie wäre es, wenn man beim Einkauf kostenlos das Auto tanken könnte? Dieses Angebot will zukünftig Aldi Süd seinen Kunden ins Regal bzw. auf den Parkplatz stellen. In Zusammenarbeit mit dem Energieversorger RWE möchte Aldi an […]

Weiterlesen...

Berlin: Hauptstadt der Elektromobilität?

{0 Comments}

berlin-hauptstadt-elektromobilitaet

Berlin als Vorreiter bei der Elektromobilität: In Bezug auf die Elektromobilität möchte die Stadt Berlin Vorreiter werden. So sollen bis Ende 2016 die Autosteckdosen in der Hauptstadt auf rund 1.000 verdoppelt werden. Bei entsprechendem Bedarf sollen diese sogar bis zum Jahr 2020 auf 1.600 aufgestockt werden. Die treibende Kraft hinter der Berliner Elektro-Strategie ist Gernot […]

Weiterlesen...

Elektromobilität: Berlin investiert massiv in den Ausbau der Ladeinfrastuktur

{1 Comment}

elektroauto-aufladen-berlin

Die mangelhafte Ladeinfrastruktur ist immer noch ein Hemmnis für den Ausbau der Elektromobilität. Daher sind auch in Berlin nur vergleichsweise wenige Elektroautos unterwegs. Der Senat möchte dies ändern und plant interessante Anreize. So soll zum Beispiel die Zahl der Ladestationen am Straßenrand mehr als verdreifacht werden. Die Pläne dazu wurden nun vorgestellt.

Weiterlesen...

„100-Stromer“: Offenburg soll Modellstadt für eMobility werden

{0 Comments}

100-stromer-offenburg-modellstadt-emobility

In vielen deutschen Städten werden Projekte in Bezug auf eMobility durchgeführt. Das Elektroauto ist daher aus den Innenstädten kaum noch wegzudenken. Unter der Bezeichnung Projekt 100-Stromer möchte nun auch die Stadt Offenburg Modellstadt für die Elektromobilität werden. Oberbürgermeisterin Schreiner sieht hierin eine gute Chance für ein E-Mobil als Zweitauto.

Weiterlesen...
Blogverzeichnis ÖKO-Top100.de - Solarbatterie, Solar-Akku, Solar-Inselanlage, Solar-Batterie Besuche die Solarenergie Topliste ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche eMobilServer - Das Webverzeichnis der Ökobranche Solarserver.de, das Internetportal zum Thema SOLAR Photovoltaik-Topliste Blogtotal