Kia Soul EV: Ab Juni mit mehr Reichweite

{0 Comments}

Jetzt teilen auf:

kia-soul-ev-elektroauto-preisDer Kia Soul EV bekommt mehr Reichweite: Ab Juni schafft der elektrische Kleinwagen mit einer Akkuladung im Normzyklus 250 Kilometer. Möglich macht es eine leichte Erhöhung der Batteriekapazität von 27 kWh auf 30 kWh. Der neue Kia Soul EV wird ab Juni ausgeliefert und kann ab sofort bestellt werden. Den Verkaufspreis erhöht Kia nur leicht. Das Elektroauto kostet inklusive Kaufprämie ab 25.490 Euro. Die gehobene Variante Play ist schnellladefähig und kann mit 50 kW in einer guten halben Stunde wieder auf 80 Prozent aufgeladen werden.

Neue Batterie mit 30 Kilowattstunden

Bisher bot Kia den kompakten Stromer mit einer 27 kWh-Batterie an, mit der der Wagen ohne Aufladen maximal 212 Kilometer weit kam. Nach dem Upgrade steigt die Kapazität auf 30 Kilowattstunden. Dank neuer Reifen mit einem geringeren Rollwiderstand soll der Stromverbrauch pro 100 Kilometer von 14,7 auf 14,3 kWh sinken. Außerdem wird der Kia Soul EV in zwei neuen Farben erhältlich sein: Käufer können nun aus sechs verschiedenen Lackierungen wählen. Die Motorleistung bleibt mit 110 PS gleich, mit seinem Drehmoment von 285 Newtonmetern beschleunigt der Soul in 11,3 Sekunden auf 100 Stundenkilometer. Bei 145 km/h ist elektronisch abgeriegelt Schluss.

Zur Serienausstattung gehört schon in der Einstiegsversion eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, ein Infotainmentsystem inklusive Navigationssystem und Rückfahrkamera, Tempomat und Sitzheizung vorn sowie ein schlüsselloses Zugangs- und Startsystem.

Der Einstiegspreis für den Kia Soul EV inklusive Kaufprämie liegt bei 25.490 Euro

Die Ladezeit bei 6,6 Kilowatt beträgt weiterhin knapp 6 Stunden für die Einstiegsversion Plug, deren Preis um nur 600 Euro auf 29.490 Euro steigt. Die gehobene Variante Play ist schnellladefähig und kann mit 50 kW in einer guten halben Stunde wieder auf 80 Prozent aufgeladen werden. Hier beträgt der Grundpreis 31.390 Euro. Beide Modelle werden mit der Kaufprämie des Bundes 4.000 Euro günstiger. Kia gewährt 7 Jahre Garantie, die die Batterie mit einschließt.

> Energyload Newsletter abonnieren: 50% Rabatt auf das E-Book "Die smarte Batterie" <


Mit der neuen Reichweite schließt der Kia Soul EV zum Nissan Leaf auf, der pro Ladung ebenfalls 250 Kilometer weit kommt. Der BMW i3 schafft bis zu 300 Kilometer, kostet jedoch mit 36.150 Euro auch mehr. In einer ähnlichen Preisklasse dürfte sich auch der neue Opel Ampera-e bewegen, der jedoch satte 520 Kilometer Reichweite verspricht.

Quellen / Weiterlesen:
Kia Soul EV mit 250 Kilometer Reichweite | AUTO MOTOR UND SPORT
Elektrischer Kia kommt nun etwas weiter | AutoNEWS
Kia Soul EV ab Sommer mit 250 km Reichweite | Elektroauto Blog
Bilderquelle: © Kia Motors Deutschland GmbH

Mehr aktuelle Meldungen zu:


Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie aktuell informieren. Tragen Sie sich hierzu in unseren Newsletter ein
Jetzt teilen auf:

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Kommentare

Your email address will not be published.

Blogverzeichnis ÖKO-Top100.de - Solarbatterie, Solar-Akku, Solar-Inselanlage, Solar-Batterie Besuche die Solarenergie Topliste ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche eMobilServer - Das Webverzeichnis der Ökobranche Solarserver.de, das Internetportal zum Thema SOLAR Photovoltaik-Topliste Blogtotal